Sie sind nicht angemeldet.

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich
  • »Müschel« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Mai 2014, 20:38

KZ Endschalldämpfer Bopfingen

Auch in Bopfingen müssen jetzt die neuen Dämpfer gefahren werden , es wird aber bis Ende Mai eine Übergangsfrist gewährt in der noch die alten Dämpfer erlaubt sind .

Auch da gibt es Beschwerden von den Anwohnern .

Allerdings kann ich keinen großartigen Unterschied der Lautstärke ausmachen . Und ich höre eigentlich sehr gut .

toastbrot

gepr.Mitglied

  • »toastbrot« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. April 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Mai 2014, 20:46

Seltsam das sich auf einmal alle Anwohner beschweren.
man könnte meinen die haben sich alle miteinander abgesprochen ^^

Skippi Racing

gepr.Mitglied

  • »Skippi Racing« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Mai 2014

Beruf: Aussendienst

Hobbys: kart

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Memmingen

Motor: Super Rok

Chassis: M Tec

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Mai 2014, 00:48

da kommt in Zukunft noch mehr auf allen Bahen

das kommt nicht nur von den Anwohnern sonder von unseren Motorsportverbänden in Deutschland.

Christian-R8

gepr.Mitglied

  • »Christian-R8« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Juli 2009

Beruf: noch nix

Hobbys: Kart - RCModellbau - Go-Ped - PC

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Mai 2014, 08:30

Der Unterschied zur heutigen Formel 1 muss ja wieder hergestellt werden.
Sonst kommen am Ende alle auf die Kartbahnen um Gänsehaut kriegen.

Mach1Kart

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2006

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Mai 2014, 09:38

Was die Fahrer betrifft passiert das doch jetzt schon - und ein KZ2 mit homologierten ESD klingt immer noch weitaus besser als diese Spritspar-Dieseltaxis die die gerade fahren müssen... ;-)
www.mach1kart.de

www.kart24.de

Bitte meine PN-Funktion nur für forenbezogene Themen oder private Diskussionen benutzen - Geschäftliches oder technische Fragen bitte offiziell per Mail...

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich
  • »Müschel« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Mai 2014, 20:58

Jetzt wollte ich eigentlich nicht mehr darauf eingehen weil ja dazu schon alles gesagt wurde , für mich ist kein deutlicher Unterschied hörbar .

Ich bin sofort dabei wenn es darum geht das Kart leiser zu machen und dafür weiterhin überall fahren zu dürfen . Jedoch ist mein Drehschieber mit einem 0815 Alu Endtopf leiser als ein Membraner mit einem neuen runden Elto der homologiert ist .

Ich habe da einfach einen deutlicheren Unterschied der Lautstärke erwartet als es tatsächlich der Fall ist .

toastbrot

gepr.Mitglied

  • »toastbrot« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. April 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Mai 2014, 22:38

Ich dachte ich bin der einzige der den Unterschied nicht hört.

Tom

Forensponsor

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Mai 2014, 22:51

Ich nehme sobald ich den neuen Topf habe mal ein Messgerät von der Uni mit. Dann schauen wir mal wieviel das beim vorbeifahren so ausmacht.
Oder wenn man ein größeres Stück von der Bahn weg ist :S
Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!

http://www.jr-racing.de

Dicker1488

gepr.Mitglied

  • »Dicker1488« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Beruf: Angestellter

Hobbys: Na was wohl..;-)

Hausbahn: Ampfing, Rotthalmünster

Motor: TM KZ10 Spezial und TM KV95

Chassis: BirelArt CRY32 und TonyKart Racer EVRR

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Mai 2014, 23:02

Hallo zusammen,
Ich wurde letztes Jahr in Rotthal auf der Geraden gemessen, Ergebnis:

Elto Carbon
(kurze Ausführung, keine Homo, kein Low Nose, kein irgendwas usw.) 112 dB (!!)


Heuer gemessen, Ergebnis:
Elto Rund mit Homo 2014 91,8 dB



Und ich muss sagen, das hörte man ziemlich deutlich :S


Grüße
Daniel
Es kommt nicht drauf an,
mit dem Kopf durch die Wand zu rennen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden. :rolleyes:

Rabbitracer

gepr.Mitglied

  • »Rabbitracer« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2005

Beruf: handwerker geselle

Hobbys: Motorsport,technik,Musik machen,Tiere

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Büren,Harsewinkel, Mettet, Pottendyk,

Motor: TM MX125 / Yamaha YZ450F/ Iame K30 / Iame K88

Chassis: Mach1 32er Rohr Brembo u niskin 4 kolben hinten / Sodi Futura 94er. Mit den Alu querlenker Streben aus Alu anstatt Stahl nachgerüstet,Brembos mit Tripmatic HBZ Taifun Olympia 1972 28er Rahmen mit seltsamem Innenrohr an manchen Stellen,

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. Mai 2014, 08:26

Meine Erfahrung ist die das sich sogar baugleiche Karts völlig verschieden laut anhören.Da sind manche so laut.....obwohl die das selbe da dran haben wie zb der Kumpel ,bei dem das viel leiser daherkommt.Und so leise wie mein Cross ist sowieso kein icc.....und trotzdem soll ich den elto kaufen......
Und bevor ich diese typisch deutsche Reglementierungs Sucht ,gutheiss.....es muss doch alles einheitlich sein....,.....friert die Hölle zu.
Scheiss armselig ist das....ich hoffe , das der Alex in Büren das auch noch lang so sieht wie ich.....damit ich wenistens noch paar Jahre weiter dort fahren kann.....Und auf Langbahn gibts son Quatsch auch nich.....
Klug ist wer nur die Hälfte von dem glaubt was er hört.Noch klüger der, der weiss,welche hälfte genau