Sie sind nicht angemeldet.

gebi72

gepr.Mitglied

  • »gebi72« ist männlich
  • »gebi72« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Kart,Motorrad,Fitness

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Oppenrod, Wittgenborn

Motor: TMKZ10C

Chassis: BRM

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Januar 2014, 19:41

LeCont Reifen

Hallo zusammen!
Hat schon mal jemand die LeCont Prime LP11 aufem Schalter gefahren? Wie sind die im vergleich zu Vega Grün oder Bridgestone YLM? Die müssen ja dieses Jahr beim KCT DSW und bei der Hessentrophy gefahren werden. Und wo bekommt man die zu einem guten preis her?
wer bremst verliert ;-)

Grüße!

Mach1Kart

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2006

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Januar 2014, 21:37

Im Gegensatz zur Formel 1 sind beim Kart die "prime" die weicheren - also sozusagen die Nachfolger von YLB, Vega weiß usw. Eigentlich sollten ja alle Hersteller etwas zurückhaltender rangehen - wegen der 150km-Auflage - aber ich schätze mal das wird sich wieder bei den letztjährigen "medium" einreihen. Und LeCont war bei den CIK-Reifentests einer der besten...
www.mach1kart.de

www.kart24.de

Bitte meine PN-Funktion nur für forenbezogene Themen oder private Diskussionen benutzen - Geschäftliches oder technische Fragen bitte offiziell per Mail...

pehaha

gepr.Mitglied

  • »pehaha« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2005

Beruf: Selbst.

Hobbys: Technik

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Januar 2014, 21:55

Hi Renzo.......ist der vergleichbar mit dem Beba BBB?
Der Beba ist ja auch ein umgestempelter LeCont.

Haltbarkeit auf dem Schalter enorm, war aber immer höchst wachsam, manchmal riss unverhofft der Grip ab.
Der Reifen mag kein Gerutsche und braucht mehr Luft.

Muss aber nicht identisch für den LP11 sein.

Preise um 175€
( Es gibt auch ein Leben NACH dem Kart :D )

2TTuner

gepr.Mitglied

  • »2TTuner« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2006

Beruf: Feinwerkmechaniker Meister

Hobbys: Kartsport, 2T tuning

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:52

Der Le cont Prime und Obtion sind die neuen CIK Reifen , quasi ihr Aushängeschild. Bei dem CIK Test war er ganz vorne dabei, wie Renzo schon erwähnt hat.

Diese Reifen werden nicht für andere Marken verwendet. Somit hat er nichts mit Beba zu tun. Allerdings ist die Palette von Le cont um einiges größer. Auch das Unternehmen ist grösser als wir es hier in Deutschland warnehmen.

Der Preis für dem KCT/DSW und Hessentrophy wird 179 euro sein.

Wir sind der Reifenausrüster dieser Serien. Die Reifen sind ab Mitte Februar bei uns erhältlich und für Teams, einzelne Fahrer und Händler zugänglich. Es wird auch gerade ein Le cont Testtag geplant.
Kann denn Leistung Sünde sein? www.crgkart.de

Koch

gepr.Mitglied

  • »Koch« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juni 2013

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Januar 2014, 08:27

Gibt es schon etwas genaueres zu dem Lecont Testtag? Ungefähres Datum, Strecke? Bzw. wo bekomme ich den die Infos her wenn der Testtag endgültig fest steht?

wilk15

gepr.Mitglied

  • »wilk15« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Juli 2010

Beruf: KFZ Meister

Hobbys: Rennsport

Hausbahn: Walldorf, Liedolsheim

Motor: KZ

Chassis: LS/Mach1

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Januar 2014, 20:33

Lecont Prime

Der Lecont Prime LP11 ist der gleiche Reifen wie der BEBA BCB nur das BEBA keine CIK Homologation hat und 10 Euro billiger ist!

  • »www.dischner-kartsport.de« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Februar 2014, 12:48

Hallo!

Alle, die nicht länger auf ihre Reifen warten wollen, können sie jetzt bei uns im Webshop bestellen.
http://shop.dischner-kartsport.de/websho…000055/00000247

Kurzentschlossenen können die Reifen an diesem Wochenende portofrei nach Hahn mitgebracht werden.
Das Wetter spielt nach aktuellem Stand auch mit, sodass Regen- und Slickreifen eingesetzt werden können ;) .

Beste Grüße

Christian Dischner
www.dischner-kartsport.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Munez (12.02.2014)

retro

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Februar 2014, 16:15

LeCont Reifentesttag in Liedolsheim

Am Sonntag, 23. März 2014, startet der der KCD’90 seine neue Clubsportserie „Hessentrophy 2014“ auf der Bahn des TCL Liedolsheim.

Der KCD90 bietet samstags vor dem ersten Rennen in Liedolsheim, also am 22. März, einen besonderen Service mit dem LeCont-Reifentesttag! LeCont-Importeur Dirk Neu stellt allen Teilnehmern nur an diesem Tag Slick- und Regenreifen dieses italienischen Herstellers zu einem absoluten Tiefstpreis zur Verfügung. Diese Vergünstigung erhalten natürlich auch alle Teilnehmer des KCT- und DSW-Pokals.Die am Testtag erworbenen Regenreifen können auch am Renntag benutzt werden. Slicks müssen zum Rennen am Sonntag allerdings zum Normalpreis von 175,00€ von einem Händler freier Wahl erworben werden.Einschreibungen zur neuen KCD90-Hessentrophy 2014 sind jederzeit möglich.

Alle Termine 2014 -was, wann, wo und wie?

Sonntag, 23. März 2014 Kartbahn Liedolsheim

Samstag, 07. Juni 2014 Vogelsbergring Wittgenborn

Samstag, 19. Juli 2014 Motorsportarena Stefan Bellof Oppenrod

Samstag. 27. September 2014 Vogelsbergring Wittgenborn

Informationen: www.kcd90.de

Fragen? Bitte per email: kcd90@gmx.de

F4B

gepr.Mitglied

  • »F4B« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2009

Beruf: Student

Hobbys: Motorrad, Kart, Basketball

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Februar 2014, 22:06

Echt super Aktion mit dem Testtag!

Die Frage die ich mir grade Stelle ist, ob man da überhaupt zum Testen kommt
wenn da die Leute vom RMKC u. KCT/DSW + Hobby Fahrer & Co. auch an der Bahn sind.

  • »www.dischner-kartsport.de« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Februar 2014, 12:04

Hallo nochmals!

Ich wurde mehrmals nach dem Luftdruck für die Slickreifen gefragt. Da sie nicht geheim sind, hier meine Erfahrungswerte:

Qualifying: Vorne 0,68 bar, Hinten 0,65 bar
Rennen: Vorne 0,63 bar, Hinten 0,61 bar

Beste Grüße

Christian Dischner
www.dischner-kartsport.de

Ähnliche Themen