Sie sind nicht angemeldet.

Luggi

gepr.Mitglied

  • »Luggi« ist männlich
  • »Luggi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lonato / Wackersdorf

Motor: Modena KK1R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 1. November 2016, 14:32

da ist ein normaler KZ10 und ein KZ10B drauf, sonst nix! Wie sieht denn ein 175ccm TM KZ10B äusserlich aus!?

Tom

Forensponsor

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 1. November 2016, 15:25

Einen 125ccm Motor kannst du nicht auf 175ccm umbauen. Dazu braucht man mehr Hub und das passt nicht ins Gehäuse.
Was funktioniert ist das aufbohren auf 56mm. Das bringt 11ccm.
Die Zylinder kannst in Italy als 144ccm Variante kaufen weil die gleich mal den Brennraum mit addieren.
Aber 175ccm ist nicht drin.
Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!

http://www.jr-racing.de

Luggi

gepr.Mitglied

  • »Luggi« ist männlich
  • »Luggi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lonato / Wackersdorf

Motor: Modena KK1R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 1. November 2016, 18:59

ja mir ist das schon klar tom, aber mich würde schon interessieren, wie scorp!on auf dieses Märchen mit 175ccm kommt!

Wenn jemand schneller ist, hat er bestimmt mehr Hubraum usw. evtl hat ja Thonon (im anderen Post) ja auch einen größeren Zylinder!

Scorp!on

gepr.Mitglied

  • »Scorp!on« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

Beruf: Informatiker

Hobbys: Kart

Herkunftsland: CH

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 2. November 2016, 15:36

Alter Schwede, cool down, hast dein Zäpfchen Heute Morgen vergessen??
Und wenn die den Kurs in 10 Sekunden umfahren ist mir das doch herzlich egal!
Ich habe lediglich gesagt das es VOM BLICK UND VOM KLANG grösser wie ein 125ccm ausschaut und sich anhört, nicht mehr und nicht weniger.
Habe den Motor weder inspiziert noch habe ich nach einem detaillierten Blatt gefragt. Welches Modell etc. weiss ich doch nicht, ich fahre den Kart schliesslich nicht.

Luggi

gepr.Mitglied

  • »Luggi« ist männlich
  • »Luggi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lonato / Wackersdorf

Motor: Modena KK1R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 2. November 2016, 18:31

Die Lady und ihr Mann fahren aber mit 175ccm, also auch nicht täuschen lassen.


...das waren deine Worte und ich sehe das als Behauptung!

Scorp!on

gepr.Mitglied

  • »Scorp!on« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

Beruf: Informatiker

Hobbys: Kart

Herkunftsland: CH

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 2. November 2016, 22:30

Und mit dem Beitrag danach relativiert, man muss nicht immer alles wörtlich nehmen und sich gleich angegriffen fühlen.
Ausserdem empfehle ich dir im allgemeinen mal andere Satzzeichen zu benutzen, das "!" kommt viel zu oft vor.

Ich sage es also jetzt nochmals klar und deutlich damit es auch du verstehst:

Ich VERMUTE vom Blick und vom Klang des Motor's das er grösser als ein 125ccm ist.
Zufrieden?

Luggi

gepr.Mitglied

  • »Luggi« ist männlich
  • »Luggi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lonato / Wackersdorf

Motor: Modena KK1R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 2. November 2016, 22:45

ja, jetzt habe auch ich es verstanden!!!

Bitte überlasse aber mir, welche Satzzeichen ich verwende! :P

rin-birel

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2016

Hobbys: kart

Hausbahn: sundgau

Motor: tm

Chassis: birel

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 3. November 2016, 00:28

Also ich vermute auch wie scorpion, dass das keine 125ccm sind. Sie sind in jedem bereich der strecke viel zu schnell. Ich hatte mal meine gopro verkehrt herum montiert und man sieht wie sie auf der geraden an mir vorbei fliegen. Auf der geraden zählt ja nur die motorenleistung. Klar kommensie vielleicht besser aus kurve heraus als ich aber das ist ein riesen unterschied. Auch habe ich wie scorpion bemerkt dass sich ihr motor ganz anders anhört als bei allen anderen. Der sound ist viel satter und kräftiger. Ist aber nur meine persönliche meinung.

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 3. November 2016, 05:44

Ich kenne die besagten Fahrer nicht, jedoch ist mir nur der Iame 175ccm Schalter bekannt. TM hat da doch gar nichts entsprechendes.

Luggi

gepr.Mitglied

  • »Luggi« ist männlich
  • »Luggi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lonato / Wackersdorf

Motor: Modena KK1R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 3. November 2016, 08:53

... so jetzt nochmal!

Wir kennen das Ehepaar und beide fahren einen TM Motor (ein Kz10 und einKZ10B)

Bei der Lady fehlen ca. 20Kg Gewicht, dies hat sie mir persönlich gesagt, weil wir uns in Wackersdorf darüber unterhalten haben.
Wenn Gewicht in dieser Größenordnung fehlt, beschleunigen die Karts auf der Geraden schon erheblich besser. Ohne Gewicht kannst du auch einen Affen hinters Lenkrad setzten, der wird dich auf der Geraden auch überholen.

Ich kenne auch die Rundenzeiten der beiden und die lagen (jeweils gleichzeitig auf der Strecke) mindestens 1,5 - 2,5 sec hinter uns, wobei wir das Mindestgewicht von 175 Kg erfüllen. Mit einem größeren Zylinder müssten sie nach meiner Meinung deutlich schneller sein.

Wenn die beiden fahren, sieht das unglaublich spektakulär aus, weil sie einen sehr wilden Fahrstil haben (fahren die Kurven immer quer und arbeiten viel im Kart), bei einem richtig schnellen Fahrer sieht, dass immer relativ "langweilig" aus. (da rutscht nix, der Kopf ist immer gerade usw.)

Nichts desto trotz, fahren die beiden schneller als viele andere Hobbyfahrer, deshalb werden manche auch von den beiden überholt!

Munez hat recht, es gibt nur den IAME mit 175 ccm.

@rin-birel

bei einer grünen Strecke brauchst auf der Geraden keine Motorenleistung, die brauchst nur, wenn Grip ist und da brauchst du Drehmoment

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher