Sie sind nicht angemeldet.

evo89

gepr.Mitglied

  • »evo89« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2015

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Kart, Gym, Auto

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Biesheim, Urloffen, Tenningen

Motor: TM KZ10B preparato

Chassis: Corsa Racing Kart ( Haase )

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

31

Samstag, 29. Oktober 2016, 10:09

Was machen 10 oder 20 Kg. aus ?

Gibts da eine Faustregel ?

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

32

Samstag, 29. Oktober 2016, 10:51

Beim KZ nicht so stark bemerkbar wie anderswo.

Luggi

gepr.Mitglied

  • »Luggi« ist männlich
  • »Luggi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lonato / Wackersdorf

Motor: Modena KK1R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Samstag, 29. Oktober 2016, 11:23

... ich würde sagen, dass beim KZ2 die 20KG zwischen 0,8 und 1,2 sec ausmachen, kann aber auch völlig daneben liegen!

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM KZ 10b

Chassis: Praga Invictus

  • Nachricht senden

34

Samstag, 29. Oktober 2016, 12:53

Dann bin ich ja gar ned soo langsam :)

rin-birel

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2016

Hobbys: kart

Hausbahn: sundgau

Motor: tm

Chassis: birel

  • Nachricht senden

35

Samstag, 29. Oktober 2016, 22:26

Puah 0.8 bis1.2 hört sich ja nach sehr viel an. Hätte ich nie gedacht. Was fährst du für rundenzeiten müschel?

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM KZ 10b

Chassis: Praga Invictus

  • Nachricht senden

36

Samstag, 29. Oktober 2016, 22:42

Oje , Sundgau weiß ich gar ned :( aber die 2 Schweitzer haben mich auch abgebraten .

In Sundgau sind die schwer zu schlagen sind auch immer mit neuen Reifen unterwegs .

Die Frau wiegt noch dazu die Hälfte von mir , aber die fahren da auch klar besser als ich das ist keine Frage .

In Wackersdorf hätte es aber gerreicht wenn ich neue Reifen fahre .

evo89

gepr.Mitglied

  • »evo89« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2015

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Kart, Gym, Auto

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Biesheim, Urloffen, Tenningen

Motor: TM KZ10B preparato

Chassis: Corsa Racing Kart ( Haase )

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

37

Montag, 31. Oktober 2016, 09:24

So war gestern nochmals in Sundgau fahren.

War sehr schwierig das Chassis ruhig zu halten, da ich alte MGs rot hatte. ( null gripp )
Machte aber trotzdem spass :-) und fand es ein gutes training für mich.

Fuhr mit ach und krach eine 56.7

Scorp!on

gepr.Mitglied

  • »Scorp!on« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

Beruf: Informatiker

Hobbys: Kart

Herkunftsland: CH

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

38

Montag, 31. Oktober 2016, 16:49

Die Lady und ihr Mann fahren aber mit 175ccm, also auch nicht täuschen lassen.
Zudem eben...die verbraten 1-2 Sätze MG Gelb pro Tag. Ist auch ihre Hausstrecke.
Die darfst du nicht als Referenz nehmen.
Wenn die Piste komplett offen ist und alle Kurven enthalten sind fahre ich an die 58 mit nem DD2. Und ich bin alles andere als Superschnell.

Luggi

gepr.Mitglied

  • »Luggi« ist männlich
  • »Luggi« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lonato / Wackersdorf

Motor: Modena KK1R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

39

Montag, 31. Oktober 2016, 23:41

... wo hätte die den 175ccm? wenn dem so wäre, dann wären die ja richtig langsam!

Scorp!on

gepr.Mitglied

  • »Scorp!on« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

Beruf: Informatiker

Hobbys: Kart

Herkunftsland: CH

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 1. November 2016, 14:03

Also ich will mich nicht festlegen, aber vom Klang und vom Aussehen des Motor's sind die definitiv über 125ccm, zumindest nach einem kurzen Blick darauf.