Sie sind nicht angemeldet.

Kart001

gepr.Mitglied

  • »Kart001« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Beruf: Schrauber

Hobbys: Schöne Sachen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Oktober 2013, 22:41

Sundgau

@@@Tom ///Ja, ich war mir nicht ganz sicher, ob der Cölestin nun mein Alter, oder die Rundenzeit meint

Tom, der ist auch nicht schlecht...
Ich bin mir jetzt auch nicht mehr sicher ich meinte mein Schrauber Cheef ist da bereits 53 ...gefahren
Dazu gehöre ich leider auch nicht. Ich meinte ich fahre so um 56/57

Muss halt nächstes Jahr mal melden wenn wieder dahin gehst, wenn ich Zeit hab kommen wir sicher auch wieder mal hin!

Gruss Cölestin

dragi

gepr.Mitglied

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Freitag, 26. September 2014, 21:19

Was für Übersetzung fahrt man da, mit KZ?
Gruss Dragi

Tom

Forensponsor

  • »Tom« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. September 2014, 21:26

Bin 18 / 27 gefahren. Kann aber auch etwas länger sein ...
Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!

http://www.jr-racing.de

dragi

gepr.Mitglied

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. September 2014, 23:24

Zitat

Bin 18 / 27 gefahren. Kann aber auch etwas länger sein ...
Danke Tom, ich bin glaube 17/27 gefahren. Bin mir aber nicht mehr sicher, am Sonntag werde ich wieder da sein...
Gruss Dragi

dragi

gepr.Mitglied

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 23:47

Bin dann 16/25 gefahren, war fasst perfekt... Nur die Strecke war bisschen länger, so um die 5s. Sent from my iPhone using Tapatalk http://vimeo.com/107628860
Gruss Dragi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dragi« (2. Oktober 2014, 23:53)


dragi

gepr.Mitglied

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 23:53

Gruss Dragi

Scorp!on

gepr.Mitglied

  • »Scorp!on« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

Beruf: Informatiker

Hobbys: Kart

Herkunftsland: CH

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Montag, 24. Oktober 2016, 12:57

Hi!
Sorry wenn ich einen alten Thread nochmals eröffne, aber habe ein paar Fragen zu Sundgau :-)
Da ich so gut wie immer auf dieser Strecke fahre da Wohlen einfach nur zum Würgen ist (als Schweizer hat man ja nicht viele Optionen). habe ich hier noch die eine oder andere Frage:

1. Was fahrt ihr da so für Zeiten?
2. Für einen DD2 empfiehlt sich eine 33er oder eine 34er Übersetzung? Die 34 hab ich, aber ich muss das Kurvengeschlängel im 1. Gang am Anschlag machen weil der 2. Gang dann im Drehzahlkeller ist und ich keinen Zug habe..aber im Roten Bereich will ich ja auch nicht rumkurven... :-)
3. auch wieder Thema Reifen...Ich hatte bisher einen Satz MG Gelb drauf und jetzt einen Satz Dunlop DFM drauf, und da ich nun wirklich einfach zu wenig urteilen kann was besser ist meine Frage an euch: Was ist eurer Meinung nach besser?
Das Problem ist das ich bei verschiedenen Temperaturen und Streckenbedingungen mit den Reifen gefahren bin, so das ein direkter Vergleich sehr schwer ist. Die MG kleben sehr schnell sehr gut, haben aber einen enormen Verschleiss meiner Meinung nach.
Die Dunlop brauchen sicher 3-4 Runden bis sie guten Grip aufgebaut haben, zeigen aber eine enorme Konstanz bei den Rundenzeiten die ich sehr Schätze.
Mit den MG's bin ich damals rund 1.00 gefahren (da war aber eine zusätzliche Kurve drin), mit den Dunlop bin ich bei tiefen 58er Zeiten (bei 13 Grad aussentemperatur).
Oder vielleicht doch etwas ganz anderes?
Bin um jeden Tipp froh wie ich mein DD2 hier optimal einstellen kann da ich sowieso wenn ich fahren gehe auf diese Strecke gehe.. :-)

Grüsse

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM KZ 10b

Chassis: Praga Invictus

  • Nachricht senden

18

Montag, 24. Oktober 2016, 13:50

Nimm die MG HZ , die sind schnell , konstant und halten .

Scorp!on

gepr.Mitglied

  • »Scorp!on« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

Beruf: Informatiker

Hobbys: Kart

Herkunftsland: CH

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

19

Montag, 24. Oktober 2016, 16:42

Danke für die fixe Antwort.
Sind die nicht eher bei harten Reifen anzusiedeln? Sprich, weniger Grip?

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM KZ 10b

Chassis: Praga Invictus

  • Nachricht senden

20

Montag, 24. Oktober 2016, 18:00

Ja , und ? Du kannst auch mit dem gute Zeiten fahren , wenn du mit dem DFM schneller warst als mit dem MG FZ soricht alles dafür das ein härterer Reifen in Sundgau die bessere Wahl ist . Wenn Du den DFM aber für 110 € bekommst kannst auch dabei bleiben , dafür bekommst du die MG HZ . Ist alles eine Frage der Einstellung .