Sie sind nicht angemeldet.

  • »kartdekor.de« ist männlich
  • »kartdekor.de« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Beruf: Werbung / Beschriftung

Hobbys: Kartfahren

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. November 2006, 23:39

vergaser am rotax max 125

hi leute

kennt sich einer aus welchen vergaser kann man noch am max fahren habe gehört hhc macht einen 26mm für den rotax habt ihr schon mal einen anderen probiert wenn

welche erfahrungen habt ihr gemacht

gruss
Kartdekor.de.... drive your own style

Master of Desaster

gepr.Mitglied

  • »Master of Desaster« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Beruf: Scheff

Hobbys: Kartsport

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. November 2006, 17:40

RE: vergaser am rotax max 125

Ich habe meinen HHc gerade bei Ebay vertickert,
weil ich mir den Max hoffnungslos zerstört habe.
Diesen ganzen Ärger mit Düsenwechsel etc. hatte ich nie!!!
Einstellen mit 2 Schrauben: Fertig.
Und laufen tat er damit auch gut. Ist aber auch gefährlich wegen
zu mager fahren.
Braucht man schon ein bischen Gefühl.
Gruß
Andreas
Alles was du schreibst sollte 3 Prüfungen bestehen:
1.) Ist es wahr? 2.) Ist es nötig? 3.) Ist es nett?

  • »kartdekor.de« ist männlich
  • »kartdekor.de« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Beruf: Werbung / Beschriftung

Hobbys: Kartfahren

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. November 2006, 17:55

RE: vergaser am rotax max 125

wie meinst du das zerstört bist du zu mager gefahren ??

ist er mit dem besser gefahren und warum hast du ihn verkauft

bin am überlegen mir so einen zu kaufen
Kartdekor.de.... drive your own style

Master of Desaster

gepr.Mitglied

  • »Master of Desaster« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Beruf: Scheff

Hobbys: Kartsport

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. November 2006, 18:26

RE: vergaser am rotax max 125

Mir ist ein Kolbenbolzensicherungsring in den Zylinder
geraten.
Kolben, Zylinder, Pleul, Kurbelwelle
alles hin:
Repa zwischen 700 und 1000 Euronen.
Jetzt fahr ich wieder 100er KZH. Kommt wenigstens
aus den Ecken raus.

Wie soll der Max damit schneller fahren?
Darum gehts nicht. Er ließ sich leichter und vor allem
schneller damit abstimmen.
Außerden muß man kein Düsensortiment bei sich tragen oder
betteln gehen, weil die richtige Düse gerade fehlt.
2 Einstellschrauben: fertig!

Aber mein KZH ist auf unser engen Bahn schneller.

Gruß
Alles was du schreibst sollte 3 Prüfungen bestehen:
1.) Ist es wahr? 2.) Ist es nötig? 3.) Ist es nett?

  • »kartdekor.de« ist männlich
  • »kartdekor.de« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Beruf: Werbung / Beschriftung

Hobbys: Kartfahren

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. November 2006, 19:00

RE: vergaser am rotax max 125

viele sagen das er unten dann besser geht aber oben verliert weil das ja nur ein 28mm ist

der originale hat ja 34
Kartdekor.de.... drive your own style

Master of Desaster

gepr.Mitglied

  • »Master of Desaster« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Beruf: Scheff

Hobbys: Kartsport

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. November 2006, 12:25

RE: vergaser am rotax max 125

Das er unten besser kam war ideal auf dem Schleswig-Ring. Aber das er
oben verliert kann ich nicht sagen. Dafür sind unsere Geraden auch zu
kurz, um das richtig beurteilen zu können.
Aber ich denke, dass wäre vielen Fahrern recht so. Kommt auf die Strecke
an

Gruß
Alles was du schreibst sollte 3 Prüfungen bestehen:
1.) Ist es wahr? 2.) Ist es nötig? 3.) Ist es nett?

  • »kartdekor.de« ist männlich
  • »kartdekor.de« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Beruf: Werbung / Beschriftung

Hobbys: Kartfahren

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. November 2006, 12:56

RE: vergaser am rotax max 125

ok dann danke ich dir mal für die infos :)

gruss sven
Kartdekor.de.... drive your own style

Kartmän

gepr.Mitglied

  • »Kartmän« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beruf: Azubi

Hobbys: Motorsport, Kart

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. November 2006, 20:42

RE: vergaser am rotax max 125

ahoi,
kann mir jemand sagen wo ich für den standart dellorto vergaser so ein "ding" bekomme damit beim düsenwechsel nicht die feder rausspringt. ich hoffe ihr wisst was ich meine, ist irgendwie schwer zu erklären...
PEDAL TO THE METAL

kart_freak

gepr.Mitglied

  • »kart_freak« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Juni 2005

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. November 2006, 22:41

was für eine feder ?? beim düsen wechseln ? nein!

10

Samstag, 4. November 2006, 23:45

Das einzige wo beim Wechsel oder ändern eine Feder ist, ist bei der Düsennadel.