Sie sind nicht angemeldet.

ex_250ccm

mit Glied

  • »ex_250ccm« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Februar 2008

Beruf: Schrauber

Hobbys: Mit BeMi Bierersatz trinken.

Hausbahn: Asphalt

Motor: 100er

Chassis: HatRohre

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 11. April 2012, 07:21

Hallo,

sorry, verlesen. Dachte es geht allgemein um Chassis.
@Schröder: Nein, mein Gewicht passte. 155.2kg :D
Danke fürs Lob. Dahlem wird noch ein bisschen größer werden!

Grüße,
Sven
- Der Stock im Arsch ersetzt kein Rückgrat -

--I.G. 100ccm & Klassikkarts in Oppenrod am 19- 20.06.2015--

42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. April 2012, 13:38

Wir haben ein Gewicht von knappen 103 Kilogramm nach dem Rennen. Wir fahren allerdings auch mit zwei Batterien, also einem LiFe und einer normalen Batterie. Alles inklusive Sprit und Öl und Wasser und einem Kilo Blei. Nur eben ohne Fahrer. Wir starten mit randvollem Tank, aus Gewichtsgründen, um auf unsere 175 kg zu kommen.
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM

Speedy16

gepr.Mitglied

  • »Speedy16« ist männlich
  • »Speedy16« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2007

Beruf: Gymnasiast

Hobbys: Kartsport,Tischtennis

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. April 2012, 16:52

@42er

aus dieser Aussage kann ich schließen, dass der Fahrer 72kg wiegt.
Wenn nun jeder sein Kartgewicht postet, welches er zu beginn des Rennens inklusive Blei hat, schreibt der Lehrer ungenügend,Thema verfehlt darunter ;)

Seid mir nicht böse, aber ich fände es ganz schön wenn wir uns auf die Kz Klasse beschränken könnten :O

Meint ihr also es lohnt sich zB die Light Variante von CRG anzuschaffen, oder ist der Gewichtsunterschied so maginal, dass man das kaum merkt? ..ausser vielleicht im Zeittraining bei einer perfekten Runde ohne den kleinsten Fehler
mfG Speedy

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. April 2012, 17:19

wenn die zur spitze in der DKM rund 1,5 zehntel fehlen, dann lohnt es sich ansonsten eher nicht
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Toni

gepr.Mitglied

  • »Toni« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Student

Hobbys: Handball, Tennis, Ski

Motor: TM KZ10B

Chassis: Mach1 FIA5

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. April 2012, 18:56

Du kannst da sehr viel Gewicht auch selber abbauen am Kart.
Wir haben letztes Jahr ca 8 kg gefunden.
Eine Sitzstrebe in Stahl wiegt so viel wie 4 in Alu.
Auspuffhalterung CRG gegenüber unsere waren Welten.
Einfache Bodenplatte in Carbon gegenüber CRG macht 600g.
Kostet ca, 80 Euro 1mx1mx 0,8cm, es ändert sich aber das Fahrverhalten und du mußt deine Einstellungen anpassen.
Mit den Duralcan bremsen kommen viele nicht zurecht, auch die ganz guten Fahrer fahren die nicht alle und sie wird recht teuer im Unterhalt.

42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. April 2012, 19:12

Ja, ganz toll gerechnet, Speedy ^^
Ich gehe nur davon aus, dass VT250 und Schalter, da sie das selbe Mindestgewicht haben, auch ähnlich schwer sind. Rein vom Kart her.
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM

Axel-K

gepr.Mitglied

  • »Axel-K« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Beruf: selbständig

Hobbys: Kartfahren, Motorrad

Hausbahn: urloffen

Motor: Tm, Rotax

Chassis: Tony

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. April 2012, 19:30

Der Schalter ist in der Summe mittlerweile etwas schwerer

AnGex

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Beruf: Elektroanlageninstallateur

Hobbys: Motorsport

Hausbahn: Hagen

Motor: Rotax Max

Chassis: CMP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. April 2012, 13:51

Zitat

Original von Toni
...
Eine Sitzstrebe in Stahl wiegt so viel wie 4 in Alu...



Hallo Toni,

wo gibt es denn Alu-Sitzstreben?

Danke schonmal
Andreas
Mancher wird 7x Weltmeister, mancher crasht 7x im Rennen!

Toni

gepr.Mitglied

  • »Toni« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Student

Hobbys: Handball, Tennis, Ski

Motor: TM KZ10B

Chassis: Mach1 FIA5

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

29

Montag, 16. April 2012, 20:03

Hallo
Da kauft man sich einen Stange und macht die selber.
Mach 1 wiegt komplett mit KZ10 plus ca. 2 Liter Restsprit
94 kg mit mir 82 kg in Oschersleben 176.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toni« (16. April 2012, 20:06)


Daniel76

gepr.Mitglied

  • »Daniel76« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Mai 2006

Beruf: Techn. Angestellter

Hobbys: Familie, Kart, Mac

Hausbahn: Liedolsheim, Hahn, Walldorf

Motor: Maranello MK01

Chassis: Maranello RS9

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 17. April 2012, 11:16

@Toni
Was nimmst du dafür? Die 25 x 5 mm Stange vom Hornbach oder?
HIER könnte Ihre Werbung stehen