Sie sind nicht angemeldet.

nhelm

gepr.Mitglied

  • »nhelm« ist männlich
  • »nhelm« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18.08.2006

Beruf: Dipl.-Ing.

Hobbys: Kartfahren, Tauchen, Fitness, Karate und WOW

  • Nachricht senden

1

04.04.2012, 13:49

10 Jahre Deutschlands stärkste Kartrennserie "The Race"

Deutschlands stärkste 4 Takt Kartrennserie "The Race" wird in 2012 zum zehnten Mal ausgefahren.

Zu jedem der fünf Renntage mit je zwei Rennläufen über 25 Runden in 2012 werden mindestens 864 PS am Start stehen, da neben den zwölf fest eingeschriebenen Piloten weitere Fahrer mit den 72 PS starken Karts an den Start gehen werden.

Die Karts haben einen Suzuki sv650 Motor mit 72 PS, verfügen über ein 6 Gang Schaltgetriebe, Scheibenbremsen vorn und hinten und sprinten von 0 auf 100 km/h in weniger als drei Sekunden. Bei längster Übersetzung erreichen sie bis zu 220 km/h - und das alles mit einem normalen Schaltkartchassis.

Die Piloten sind allesamt reine Amateure, die ihren Sport nun im zehnten Jahr betreiben, die Karts sind selbst aufgebaut, das Reglement wurde gemeinsam erarbeitet.

Die Renntermine 2012:

14.04.2012 Kartbahn Bassum
19.06.2012 Kartbahn Altes Lager Jüterbog
07.07.2012 Kartbahn Bassum
01.09.2012 Kartbahn Lüneburg
06.10.2012 Kartbahn Bassum

Homepage der Rennserie The Race
... meep, meep ...

kettcarkalle

gepr.Mitglied

  • »kettcarkalle« ist männlich

Registrierungsdatum: 26.12.2008

Beruf: Konstrukteur

Hobbys: Kart

  • Nachricht senden

2

05.04.2012, 22:21

Kart mit SV650 Motor!
»kettcarkalle« hat folgende Dateien angehängt:
http://www.the-kart-race.de/

http://www.youtube.com/watch?v=rNOuK8a5R1I

http://www.youtube.com/watch?v=pGgxmxRCEuk

schröder

gepr.Mitglied

  • »schröder« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.11.2007

Motor: KZ10B

Chassis: Zanardi KZ1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

3

05.04.2012, 22:29

RE: 10 Jahre Deutschlands stärkste Kartrennserie "The Race"

Zitat

Original von nhelm
Deutschlands stärkste 4 Takt Kartrennserie "The Race" wird in 2012 zum zehnten Mal ausgefahren.

Zu jedem der fünf Renntage mit je zwei Rennläufen über 25 Runden in 2012 werden mindestens 864 PS am Start stehen, da neben den zwölf fest eingeschriebenen Piloten weitere Fahrer mit den 72 PS starken Karts an den Start gehen werden.

Die Karts haben einen Suzuki sv650 Motor mit 72 PS, verfügen über ein 6 Gang Schaltgetriebe, Scheibenbremsen vorn und hinten und sprinten von 0 auf 100 km/h in weniger als drei Sekunden. Bei längster Übersetzung erreichen sie bis zu 220 km/h - und das alles mit einem normalen Schaltkartchassis.

Die Piloten sind allesamt reine Amateure, die ihren Sport nun im zehnten Jahr betreiben, die Karts sind selbst aufgebaut, das Reglement wurde gemeinsam erarbeitet.

Die Renntermine 2012:

14.04.2012 Kartbahn Bassum
19.06.2012 Kartbahn Altes Lager Jüterbog
07.07.2012 Kartbahn Bassum
01.09.2012 Kartbahn Lüneburg
06.10.2012 Kartbahn Bassum

Homepage der Rennserie The Race


Da haben wir aber Glück, alles nur im Norden.

Warum braucht man 72PS beim Kartfahren?

42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 01.05.2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

4

05.04.2012, 23:26

RE: 10 Jahre Deutschlands stärkste Kartrennserie "The Race"

Recht hast du, Schröder. Es gilt zwar "Jedem das Seine", aber das ist lächerlich; "Viel bringt Viel" als technisches Prinzip.
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM

nhelm

gepr.Mitglied

  • »nhelm« ist männlich
  • »nhelm« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18.08.2006

Beruf: Dipl.-Ing.

Hobbys: Kartfahren, Tauchen, Fitness, Karate und WOW

  • Nachricht senden

5

06.04.2012, 00:27

Zitat

Zitat von William Thomson (brit. Physiker (1824-1907)), auch Lord Kelvin

Schwerer als Luft - solche Flugmaschinen sind unmöglich.


Um es auf den Punkt zu bringen, uns macht die ganze Sache verdammt viel Spaß. Und mehr braucht es eigentlich nicht.

Kritik nehme ich bzw. wir nicht übel. Jeder darf gerne seine Meinung äußern. Kein Problem.

Ich wünsche hier schon mal frohe Ostern.

Viele Grüße
Norman
... meep, meep ...

42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 01.05.2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

6

06.04.2012, 00:30

Dass es Spaß macht, kann ich mir denken :D
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM

HDRM50

gepr.Mitglied

  • »HDRM50« ist männlich

Registrierungsdatum: 04.11.2011

Beruf: Projekt Mgr Automotive

Hobbys: BMW E30; Kart

  • Nachricht senden

7

06.04.2012, 09:09

RE: 10 Jahre Deutschlands stärkste Kartrennserie "The Race"

Zitat

Original von schröder

Warum braucht man 72PS beim Kartfahren?


Warum brauch man 300 ps im Auto? 200 tun es auf dem Ring ebenfalls.
Von daher, tolle Sache und wenn es Spass macht!

Gruß

kettcarkalle

gepr.Mitglied

  • »kettcarkalle« ist männlich

Registrierungsdatum: 26.12.2008

Beruf: Konstrukteur

Hobbys: Kart

  • Nachricht senden

8

07.04.2012, 12:27

RE: 10 Jahre Deutschlands stärkste Kartrennserie "The Race"

Zitat

Original von schröder


Da haben wir aber Glück, alles nur im Norden.

Warum braucht man 72PS beim Kartfahren?



Ich würde mir von manchen Leuten ein wenig mehr Toleranz wünschen.
Wenn man mit so einem Kart noch nicht gefahren ist kann man sich auch kein objektives Urteil erlauben.

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest.

Gruß Kai
http://www.the-kart-race.de/

http://www.youtube.com/watch?v=rNOuK8a5R1I

http://www.youtube.com/watch?v=pGgxmxRCEuk

schröder

gepr.Mitglied

  • »schröder« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.11.2007

Motor: KZ10B

Chassis: Zanardi KZ1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

9

07.04.2012, 13:58

RE: 10 Jahre Deutschlands stärkste Kartrennserie "The Race"

Warum fehlt dir Toleranz?

Ich habe nur meine Meinung geschrieben und gefragt, warum man 72 PS beim Kartfahren braucht. Dazu die Beschränkung der Bahnen.

Alleine schon die Gewichtsverteilung (siehe Bilder) lässt erahnen, wie es um die Fahrbarkeit bestellt ist.

Aber geradeaus macht es bestimmt Spass.

Jeder so, wie er möchte und es braucht.

1Racer1

gepr.Mitglied

  • »1Racer1« ist männlich

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Beruf: KFz.Mechaniker

Hobbys: Kartsport, Koiteich

  • Nachricht senden

10

07.04.2012, 18:04

Man, man,man, da kann man ja hinterm Triebwerk verstecken spielen. Aber wers braucht den soll man lassen.

Social Bookmarks