Sie sind nicht angemeldet.

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich
  • »zcorse« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Februar 2011, 11:50

Tot gesagt leben länger ??? Vampire

La genialita e un motore di vita

VAMPIRE-Dennis

gepr.Mitglied

  • »VAMPIRE-Dennis« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Hobbys: Motorsport

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Februar 2011, 12:20

RE: Tot gesagt leben länger ??? Vampire

Ist jetzt nicht so neu. Hab mir da schon des öfteren Teile, für meinen Vampire bestellt.
...ES KANN NUR EINEN GEBEN...

www.schreiber-racing-team.de.tl

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich
  • »zcorse« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Februar 2011, 13:38

Ciao

hab heut zum ersten mal gesehen das es die Jungs von EGLI alles über - -nomen haben.

OK

By ZCORES 8)
La genialita e un motore di vita

tarnschneider

gepr.Mitglied

  • »tarnschneider« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2006

Hobbys: Snowboarden, Surfen, Kart, Jane

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Februar 2011, 21:14

habe dort schon drei motoren machen lassen
top laden und sehr gute arbeit wenn nähere infos gewünscht werden einfach hier rein schreiben

andy b

gepr.Mitglied

  • »andy b« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. April 2007

Beruf: Werkstattleiter

Hobbys: Motorsport, Schwimmen, Krane, Radsport

Hausbahn: Embsen

Motor: Rotax

Chassis: CRG

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2011, 22:24

Ich bin ernsthaft am überlegen so einen Motor mir zu zulegen, sind die Probleme mit den Modifikationen von Egli gelöst?
andy "81"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andy b« (16. Mai 2011, 22:25)


tarnschneider

gepr.Mitglied

  • »tarnschneider« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2006

Hobbys: Snowboarden, Surfen, Kart, Jane

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Mai 2011, 06:39

hallo,
leider nein!!
das lager an der lima hält trotz der vielen teuren maßnahmen nicht!!!
bei zwei motoren bereits nach 8 runden und beim R nach 1,5 std laufzeit defekt.
durch die späne im system dann ein schaden durch das 20 euro lager von 400 bis 1000 euro je nachdem wie schnell es gemerkt wurde. kupplung hoher verschleiß auch bei einem körpergewicht von 55 kg und sanftem anfahren usw.
schöner schneller motor aber durch die schäden einfach zu teuer für den kurzen spaß

Axel-K

gepr.Mitglied

  • »Axel-K« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Beruf: selbständig

Hobbys: Kartfahren, Motorrad

Hausbahn: urloffen

Motor: Tm, Rotax

Chassis: Tony

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Mai 2011, 07:47

Zitat

Original von tarnschneider
hallo,
leider nein!!
das lager an der lima hält trotz der vielen teuren maßnahmen nicht!!!
bei zwei motoren bereits nach 8 runden und beim R nach 1,5 std laufzeit defekt.
durch die späne im system dann ein schaden durch das 20 euro lager von 400 bis 1000 euro je nachdem wie schnell es gemerkt wurde. kupplung hoher verschleiß auch bei einem körpergewicht von 55 kg und sanftem anfahren usw.
schöner schneller motor aber durch die schäden einfach zu teuer für den kurzen spaß


Aus diesem Grund hatte ich Kugellager mit Kunstoffkäfig.
Wenn die geplatzt sind gab es in der Regel keine Späne.
Ich habe das Lager allerdings alle 8 bis 10h gewechselt.

Maranello Mecki

gepr.Mitglied

  • »Maranello Mecki« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: moderator

Hobbys: kartfahren

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Mai 2011, 09:30

wie lange ist das jetzt her das maranellosnake und ich die dinger hatten, 3 jahre ca ?
und es hat sich nicht verbessert , lächerlich, :rolleyes:
wie vorschreiber schon schrieb: super motor zum fahren, aber nicht standhaft und somit für einen ottonormal kartfahrer nicht zu gebrauchen X(
schau mal rein
www.maranellohome.de.tl

AUF GUTE ZEITEN VORALLEM GUTE:::: RUNDEN ZEITEN
mfg MECKI

andy b

gepr.Mitglied

  • »andy b« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. April 2007

Beruf: Werkstattleiter

Hobbys: Motorsport, Schwimmen, Krane, Radsport

Hausbahn: Embsen

Motor: Rotax

Chassis: CRG

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Mai 2011, 13:36

Ich fahre ja momentan einen Honda in seiner höchsten Ausbaustufe, nun stellt sich die Frage welcher 4-Takter solls werden, das Schrauben ist ja kein Problem, aber gleich 1.000€ für Ersatzteile nur weil ein Lager nach unbestimmter Zeit sein Geist aufgibt ich weiß nicht? Eins weiß ich aber mit Sicherheit sicher kein 2-Takter, Was nun?
andy "81"

kartschrauber

gepr.Mitglied

  • »kartschrauber« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juli 2007

Hobbys: Motorrad fahren

Herkunftsland: D

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Mai 2011, 13:43

Mal ehrlich, das ist ein reinrassiger Rennmotor, der viel Aufmerksamkeit erfordert.
Stegmoto hat die Kurbelwellenlagerung und Führung geändert, seitdem haben wir , toi,toi,toi, kein Problem mehr innerhalb des Motors und das seit 9/2009 mit inzwischen 16 Rennveranstaltungen!
Schwachpunkt ist dadurch das Kupplungslager geworden, welches jedoch von aussen gewechselt und auch inspiziert werden kann. Wir haben jetzt innerhalb dieser Zeit 2 Lager gewechselt und einmal die Federn.
Auch den anderen von ihm modifizierten Motoren geht es seit längerem in dieser Hinsicht gut.
[url]www.jonasschulz.de.tl[/url]