Sie sind nicht angemeldet.

Mausmolch

gepr.Mitglied

  • »Mausmolch« ist männlich
  • »Mausmolch« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. März 2005

Beruf: Sachbearbeiter

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Dezember 2009, 09:26

Restauration Lambertin Kart

Und hier das neueste Restaurations Objekt von Willi unserem Edelschrauber :tongue:.

Hersteller: Lambertin
Typ: Clambo
Baujahr: Geschätzt ,irrgendwo zwischen 1982 - 1986 (noch nicht eindeutig identifiziert).
www.klassik-karts.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mausmolch« (18. Dezember 2009, 09:27)


pehaha

gepr.Mitglied

  • »pehaha« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2005

Beruf: Selbst.

Hobbys: Technik

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Dezember 2009, 22:49

RE: Restauration Lambertin Kart

Blitzsaubere Arbeit, Mausi....aber...www.weristwilli.de ????

Doch nitt datt Eiermann 8o
( Es gibt auch ein Leben NACH dem Kart :D )

Ehemaliger User 8

gepr.Mitglied

  • »Ehemaliger User 8« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2008

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Dezember 2009, 08:27

RE: Restauration Lambertin Kart

Sehr schönes Chassis.Toll restauriert.

Mein Vater hat auch Spass an Kart Oldtimern.
Er hält Ausschau nach einem Chassis von Landia oder Mach 1 aus den frühen 70er Jahren,da er selbst solche Karts von 1974-1976 gefahren hat.
Falls wer so etwas herumstehen hat..................................

MfG. Philipp
Ich bin..........siehe links

Mausmolch

gepr.Mitglied

  • »Mausmolch« ist männlich
  • »Mausmolch« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. März 2005

Beruf: Sachbearbeiter

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Dezember 2009, 09:13

Hallo pehaha,

nene, sind nur Namensvettern :tongue:.
Willi hat das Kart von Willi gekauft weil dieser keine Lust/Zeit mehr dafür hatte. Selber schuld sag ich da nur.

@ Philipp,
Landia und Mach1 sind auch einige bei uns unterwegs.
Aber ob jemand sowas wieder abgibt wage ich leider stark zu bezweifeln.
Jedoch kann ich euch bei ernstaftem Interesse gerne eine Adresse geben wo man möglicherweise noch Landias bekommen kann.

Foto zeigt ein 125ccm Landia CanAm
»Mausmolch« hat folgende Dateien angehängt:
www.klassik-karts.de

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Mausmolch« (20. Dezember 2009, 09:24)