Sie sind nicht angemeldet.

ThunderCat

gepr.Mitglied

  • »ThunderCat« wurde gesperrt
  • »ThunderCat« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. November 2008

Beruf: Azubi

Hobbys: Motorsport, Eishockey

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. April 2009, 15:11

MyChron4 falsche Rundenzeit

Hey ihr lieben,

ich habe einen MyChron 4 Laptimer.
Der ist ja ganz schön, aber er zickt etwas rum.
Meine Teamkameraden haben auch einen und da zeigt er korrekte Rundenzeiten an.

Und meiner zeigt bei gleichen Einstellungen andere zeiten an.

Zb. meine Kameraden= 50.67
meiner = 1:19.22

Woran kann das liegen ?

Danke schonmal.
Einstein ist tot, Newton ist tot und mir ist auch schon ganz übel... ;)

max_t

gepr.Mitglied

  • »max_t« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. November 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kartfahren,PC, Fahrrad,Sport, Ski

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. April 2009, 15:16

Vielleicht zu viele Magnetschleifen eingestellt? Wenn es zb 2 sind und es sind 3 eingestellt stoppt er die Zeit beim 1 Split in der nächsten runde und alle zeiten werden versetzt gemessen ;) Schau mal nach
Tony Kart Racer EV - KZH 100ccm / IAME Parilla 100ccm / TM K11B / Alfano AstO LV

ThunderCat

gepr.Mitglied

  • »ThunderCat« wurde gesperrt
  • »ThunderCat« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. November 2008

Beruf: Azubi

Hobbys: Motorsport, Eishockey

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2009, 15:20

Du meinst die Sektoren ?

Waren bei allen auf 2 bei mir auch.
Einstein ist tot, Newton ist tot und mir ist auch schon ganz übel... ;)

ex!stenZ

gepr.Mitglied

  • »ex!stenZ« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. April 2007

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. April 2009, 15:26

sperrzeit zu hoch?

ThunderCat

gepr.Mitglied

  • »ThunderCat« wurde gesperrt
  • »ThunderCat« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. November 2008

Beruf: Azubi

Hobbys: Motorsport, Eishockey

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. April 2009, 15:29

Was heisst das, bitte ? X(
Einstein ist tot, Newton ist tot und mir ist auch schon ganz übel... ;)

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard TG14

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. April 2009, 15:32

immer oder ab und zu?
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

ThunderCat

gepr.Mitglied

  • »ThunderCat« wurde gesperrt
  • »ThunderCat« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. November 2008

Beruf: Azubi

Hobbys: Motorsport, Eishockey

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. April 2009, 15:49

:D
Was meinst Du mit der Sperrzeit ???
Einstein ist tot, Newton ist tot und mir ist auch schon ganz übel... ;)

Birelisti

gepr.Mitglied

  • »Birelisti« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kartfahren

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. April 2009, 15:53

Sperrzeit ist eine Sperre nach dem Überfahren von einem Magnetstreifen........
Damit der Laptimer kein Streifen doppelt nimmt

ThunderCat

gepr.Mitglied

  • »ThunderCat« wurde gesperrt
  • »ThunderCat« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. November 2008

Beruf: Azubi

Hobbys: Motorsport, Eishockey

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Mai 2009, 08:22

Hí, wie stelle ich denn die richtige Sperrzeit ein ? Wir fahren heute in Belleben.
Einstein ist tot, Newton ist tot und mir ist auch schon ganz übel... ;)

Ehemaliger User 7

Forensponsor

  • »Ehemaliger User 7« ist männlich
  • »Ehemaliger User 7« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 25. Juli 2005

Hobbys: Mopped fahrn :-)

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Mai 2009, 08:42

Edgar hat es hier doch bestens beschrieben

Rundenzeiten Messgerät?
[color=red]Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.[/color]
[color=red][/color]

[COLOR=red]SAFETY FIRST[/COLOR]