Sie sind nicht angemeldet.

max_t

gepr.Mitglied

  • »max_t« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. November 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kartfahren,PC, Fahrrad,Sport, Ski

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. April 2009, 10:54

Zwar sind bei mir rundenzeiten da, aber vor der Reperatur hatte mein Astro einen Wackelkontakt... Wurde eingeschickt, wieder zurück an mich ohne jegliches protokoll...
Nach der Reperatur hat er die Geschwindigkeit nicht richtig angezeigt (~200+Km/h :]). Sensor abgemacht paar mal benutzt wieder dran und es ging. Gestern aber waren die Drehzahlen komplett falsch... Wer das Infield in Liedolsheim kennt, bei jeder kurve ca. 770-1000 u/min mehr nicht...

Weiß vielleicht einer woran das liegen kann ? Wenn es so weiter geht kommt das Teil wieder zur reperatur

Gruß
Tony Kart Racer EV - KZH 100ccm / IAME Parilla 100ccm / TM K11B / Alfano AstO LV

Dennis

gepr.Mitglied

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Juni 2005

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Motorsport/Music

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. April 2009, 19:23

habe heute bei alfano angerufen. der mensch hat gesagt, dass der magentsensor der übeltäter ist. hab mir jetzt einen neuen bestellt und werd mal schauen ob es daran liegt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis« (27. April 2009, 19:25)