Sie sind nicht angemeldet.

DongDong

gepr.Mitglied

  • »DongDong« ist männlich
  • »DongDong« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. November 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Dezember 2008, 21:56

Software für Vergaserabstimmung Dell'Orto VHSH 30

Hallo,

Ich habe im Internet eine Software gefunden, die für ein bestimmtes Wetter die Vergaserabstimmung ausgibt. Ich fahre einen Maxter KZ2 mit Dell'Orto VHSH 30 Vergaser. Die Software ist von ntproject.com. Benutzt irgendjemand diese Software oder hat schon jemand Erfahrungen mit der Software gemacht? Kann man die Software auch bei einem deutschen Anbieter kaufen?
Danke im vorraus :D.

gorax1977

gepr.Mitglied

  • »gorax1977« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: elektriker

Hobbys: kartn

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. März 2009, 19:54

RE: Software für Vergaserabstimmung Dell'Orto VHSH 30

Hallo, habe die schon mal gesehen, aber hast du auch gesehen was die kostet??? Da kannst du dir wahrscheinlich auch einen Mechaniker mieten der dir den Vergaser einstellt, und ob die wirklich so zuverlässig ist wie Sie es versprechen, ich weiss nicht...

BenEt

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 2. April 2009

Beruf: Elektroingenieur

Hobbys: Kart, Motorrad, Fitness

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. April 2009, 20:58

Diese Software gibts auch bei KartCompany.
Kostet 179euro meine ich!
Obs die ultimative Abstimmung ermöglicht weiß ich nicht!
Denke es werden nur richtwerte ausgespuckt!!!

Volker61

gepr.Mitglied

  • »Volker61« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. April 2009, 21:17

Hallo,

es wäre zu schön und zu einfach, wenn es wirklich eine zuverlässige Software für die Vergasereinstellung geben würde. Tatsächlich ist aber die optimale Vergasereinstellung von so vielen Faktoren abhängig, dass es unmöglich ist, alles durch eine Software zu erfassen. Solch eine Software kann m. E. nur die Grundeinstelung z.B. für ein bestimmtes Wetter ausspucken. Für den "Normalgebrauch" wird es dann wohl auch funktionieren. Wenn aber jemand Rennen fahren will und am Limit sein muß, kann nur der Fahrer selbst durch sein Gefühl und seine Erfahrung die optimale Einstellung herausfinden.

Gruß Volker
www.kartsport-aktuell.de
http://www.kartsport-aktuell.de

125er Max

gepr.Mitglied

  • »125er Max« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2008

Hobbys: Musik, Motorsport, Fitness

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. April 2009, 21:29

denke auch dass das nur richtwerte sind... immerhin ist ja jeder motor geringfügig anders...
<------RY30 S2, Rotax Max Senior, Mojo D2, MyChron4------>

Sonja

umbenannter User

Registrierungsdatum: 2. September 2006

Hobbys: kartfahren

Hausbahn: Wackersdorf

Motor: Rotax Max Senior kein Evo , Superrok die "Zicke"

Chassis: Energy , das schöne Blaue Dame ;-))

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. April 2009, 21:36

Hi,

als wir arbeiten mit Vergasersoftware,aber du hast da nur Richtwerte,dazu mußt du die Werte erst auf deinen Vergaser und Motor abstimmen und das ist die Kunst.

Jeder Motor und Vergaser ist anders und es gibt zig Werte.Kauf dir das Dello-Buch,was ich getan habe,Danke für den Tip ,mit den und der Software und dann richtig einen Tag testen.Wichtig gleiches Wetter und mitschreiben,hat man gute Werte um darauf aufzubauen.

Wetterstadion ist wichtig!

Guter Bricht von unseren Power...;) dazu,das erklärt auch vieles.

Auch der Fahrer muß merken,wie er geht der Motor und das ist nicht einfach,spreche aus leidiger Erfahrung.

Überleg dir ,ob du das Geld ausgeben willst.Ich bin froh, dazu einen erfahrenen Schrauber an meiner Seite zuhaben.

lg Sonja
HAASE"Scorpion" mit VORTEX Superrok

powered by www.kartracingshop.com !!Schaut mal Rein !!

Volker61

gepr.Mitglied

  • »Volker61« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. April 2009, 21:52

@ Sonja

es ist ja das, was ich sage, wenn ich nur Richtwerte bekomme, brauche ich keine teure Software. Letztendlich kann es nur der Fahrer merken, wie er den Vergaser optimal einstellen muß. Wenn er es denn merkt.

Gruß Volker
www.kartsport-aktuell.de
http://www.kartsport-aktuell.de

bigball

gepr.Mitglied

  • »bigball« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Mai 2008

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. April 2009, 13:02

Also beim Rotax kommt das Programm sehr dicht an die Optimalleistung ran,
Peter Kallman hat mir mal mit das Programm vorgeführt.
Wahr schon davon angetan... Das war allerdings ein Amerikanische Hersteller, ob das oben genante das gleiche ist, keinen Ahnung...
Soweit ich weiß gibt es da auch eine Drehtabelle für weniger Kohle.
MfG
bb

4star

Forensponsor

  • »4star« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. August 2007

Beruf: Maschinenbautechniker

Hobbys: Kart,Quad, Motorsport allgm.

Herkunftsland: irgendwo aus dem Süden

Hausbahn: Oppenrod

Motor: TM k9

Chassis: Birel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. April 2009, 13:12

Zitat

Original von Sonja
Kauf dir das Dello-Buch,was ich getan habe,
lg Sonja


wo gibts das?

gruss
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren." <Leonardo da Vinci>

www.kartclub-sh.ch

Sonja

umbenannter User

Registrierungsdatum: 2. September 2006

Hobbys: kartfahren

Hausbahn: Wackersdorf

Motor: Rotax Max Senior kein Evo , Superrok die "Zicke"

Chassis: Energy , das schöne Blaue Dame ;-))

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. April 2009, 13:28

Hi,

bei Stein-Dinse,

im Internetshop bestellt und sau schnell bekommen!

lg Sonja
HAASE"Scorpion" mit VORTEX Superrok

powered by www.kartracingshop.com !!Schaut mal Rein !!