Sie sind nicht angemeldet.

inga

gepr.Mitglied

  • »inga« ist männlich
  • »inga« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. August 2007

Beruf: Fluggerätmechaniker

Hobbys: Luftfahrzeuge, Karts, Computer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Juli 2008, 21:53

MOtodrom Hagen

Hallo,
just for fun, ein Video aus Hagen.

http://de.youtube.com/watch?v=6GHEsEOBtsg

MaranelloSnake

gepr.Mitglied

  • »MaranelloSnake« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Hobbys: Kart Fahren

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Juli 2008, 22:15

RE: MOtodrom Hagen

alter Schwede ist der Typ groß...
Es ist alles nicht so einfach, wenn man´s doppelt nimmt...

ChristophK

gepr.Mitglied

  • »ChristophK« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. März 2008

Beruf: Journalist, Testfahrer

Hobbys: Kart, Fotografieren, Schreiben

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:43

cool is der kommentar, der fragt, ob das leihkarts sind;)

aber schaut gut aus
Mein Motorsportblog: http://www.ck-motorsport.de

KRV

gepr.Mitglied

  • »KRV« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

Hobbys: Kart fahren, schrauben, viel und lange schlafen, laufen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:45

Wenn Peter das liest bin ich tot, aber:
Wieviele verlassen die Strecke im Jahr im Krankenwagen?
"Realize that a racecar driver is a human being with finite tolarence to criticism." Jörge Segers

"No living thing but a snail has as good a shoe as a motor car" Maurice Olley, 1961

inga

gepr.Mitglied

  • »inga« ist männlich
  • »inga« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. August 2007

Beruf: Fluggerätmechaniker

Hobbys: Luftfahrzeuge, Karts, Computer

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Juli 2008, 09:55

Habe bis jetzt noch von keinem gehört
der im Krankenhaus gelandet ist 8o .

ex_250ccm

mit Glied

  • »ex_250ccm« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Februar 2008

Beruf: Schrauber

Hobbys: Mit BeMi Bierersatz trinken.

Hausbahn: Asphalt

Motor: 100er

Chassis: HatRohre

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Juli 2008, 10:06

hallo,

damals ist mal ein Fahrer in der hinteren Spitzkehre gradeaus gefahren.
Er hatte vorher einen kleinen Chrash mit einem anderen Fahrer, wobei
sich sein Bremshebel verabschiedet hat. Ergo: Er konnte nicht bremsen...

Ein Bekannter von mir hat sich nach der ersten Schikane nach der Spitzkehre
überschlagen. ( mit seinem Eisenhaufen: Briggs V2) Der war auch ganz schön
im Eimer...Er+Kart.

Mir ist der Motor auf der langen Grade zur Aussfahrt festgegangen, beim Abbremsen
natürlich, da bin ich Rückwärts durch die Ausfahrt gerodelt.

Also, in Hagen geht einiges.

;)
- Der Stock im Arsch ersetzt kein Rückgrat -

--I.G. 100ccm & Klassikkarts in Oppenrod am 19- 20.06.2015--

Taurec

gepr.Mitglied

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Juli 2008, 10:49

Also ich fahr jetzt seit 20 Jahren oft in Hagen und es gab ganz normale Unfälle wie auch auf anderen Strecken aber ein Krankenwagen hab ich selber dort noch nicht gesehen. Mit Sicherheit war er aber auch schon dort wie auch an anderen Rennstrecken. Wenn ich Kerpen zum Vergleich nehme dann gibts da ein paar Ecken wenn dort die Bremse versagt endet das schlimmer als in Hagen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.

Burton

gepr.Mitglied

  • »Burton« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Juli 2008, 10:51

Tja, Hagen hat keine Auslaufzonen mit Kiesbetten, da vermackt man sich das Chassie von unten nicht so! ...und hat immer genügend Neuteile am Kart ;)

Wobei das Thema hier ja "Videos" heißt :P
Taurec, hast Du noch was neues, Du bist doch immer fleißig mit der Kamera dabei!

Gruß
B

Taurec

gepr.Mitglied

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Juli 2008, 11:09

In Hagen hab ich genug gefilmt, wenn ich im August Urlaub habe wollte ich mal auf paar andere Bahnen und dann gibts hoffentlich auch paar Videos davon ;-)
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.

Burton

gepr.Mitglied

  • »Burton« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Juli 2008, 11:12

Sag Bescheid, wenn Du irgendwo hinfährst, sollte ich Zeit haben, würde ich mich ggf. spontan anschließen und Peter ist für sowas auch zu haben!