Sie sind nicht angemeldet.

Raser

gepr.Mitglied

  • »Raser« ist männlich
  • »Raser« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2007

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juni 2008, 19:03

Weiche oder Harte Hinterachse???

Habe ein CRG Road Rebel Schaltkartchassis und auf der Hinterachse ziemlich wenig Grip und da mir heute die Hinterachse gebrochen ist und ich eine neue benötige ist nun meine Frage ob mir eine Harte oder Weiche Hinterachse mehr Grip bietet???

mistered

Forensponsor

  • »mistered« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2005

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Juni 2008, 19:05

normal die harte. Aber die Unterschiede sind nicht so groß, ich denke mal, daß Dein Problem woanders zu suchen ist.
Oh! Oh! Oh! Shakespeare, Othello, 5. Aufzug 1. Szene

www.vt250.de

Raser

gepr.Mitglied

  • »Raser« ist männlich
  • »Raser« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2007

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:27

das bestimmt auch da ich es nur als Hobby betreibe und eigentlich keine Ahnung vom Abstimmen habe und da ich jetzt sowieso eine Hinterachse brauche will ich das schon mal ausschließen.Also sollte ich mir eine Harte kaufen?

mistered

Forensponsor

  • »mistered« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:55

Ich würd ne mittlere nehmen. War hier schon mal Thema, ich glaub, M20 oder so ist das bei CRG. Wenn die Dir zu teuer sind, tuts auch die Hausmarke von Prespo oder ne Wildkart Mittel.
Oh! Oh! Oh! Shakespeare, Othello, 5. Aufzug 1. Szene

www.vt250.de

Nasenbär

gepr.Mitglied

  • »Nasenbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. April 2007

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Juni 2008, 21:32

Ich würde diesbezüglich einfach mal bei Eurokart nachfragen, vielleicht weiß es auch jemand in Hahn. Ich denke die haben vielleicht ein paar Erfahrungswerte.

Ich such mal eben nach dem alten Thread, da wurde das Thema Achsen recht ausführlich behandelt, aber leider nicht für Schalter.

Hier ist er: Welche Achse fürs CRG Road Rebel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nasenbär« (15. Juni 2008, 21:35)


Raser

gepr.Mitglied

  • »Raser« ist männlich
  • »Raser« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2007

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juni 2008, 21:54

Danke für die Tipps.Ich glaube ich werd mir eine Harte bestellen.