Sie sind nicht angemeldet.

imperial2002de

gepr.Mitglied

  • »imperial2002de« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. August 2007, 12:38

RE: zu hohes gewicht, was tun ?

das ist doch alles nicht so schlimm....

habe auch ein briggs twin.....auf altem mach1 chassis....
35 hohlachse....

einfach geiles feeling....wie harley auf vier rädern....kannst ja mal in meiner galerie schuen ist er drin..

fahre maxxis ca. 0,8 kalt , hinten etwa 135...vorne deutlich weniger....

manchmal hoppelt auch meins "....leg dich ein bisschen aus der kurve..."hat man mir gesagt.....aber das ist bei so viel gewicht nicht das einfachste.

das ist halt nicht der schnellste renner...aber ein tolles feeling.....ist doch auch was.

hast du den motor schon mal machen lassen....wenn ja bei wem....meiner scheint im moment ein wenig zu kränkeln.....fahre ihn aber schon seit 3 jahren ohne probleme...!!!

welche übersetzung fährst du...??
gruss
udo

Kimster

unregistriert

12

Dienstag, 14. August 2007, 13:12

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kimster« (14. August 2007, 13:12)


13

Dienstag, 14. August 2007, 14:15

RE: zu hohes gewicht, was tun ?

http://www.abnehmen.com/

:tongue: :tongue: :tongue:

Detlev

Christian

gepr.Mitglied

  • »Christian« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2005

Beruf: Teamchef

Hobbys: Motorsport

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. August 2007, 17:35

RE: zu hohes gewicht, was tun ?

Zitat

Original von zcorse
ciao tr909

was für ein chassy hast du ?

weil viel diese motor auf normale chassy auf bauen und nicht auf prokart chassys

das Prokart eignet sich besser für solche bauten schon wegen der doppel rohre hinten

und der breit zwischen diese



ciao Zcorse 8)


denke nicht, dass prokart am besten ist, denke eher dass pcr besser ist

mfg. christian
MALAGA-WIEN-SINGAPUR-BORSO DEL GRAPPA-CARACAS
http://www.globalracingschools.com/schools/mach_racing_team.html
http://mach-racing.getverve.at/
Wir planen 2011 das Open Masters Italia, Anfragen per Email für KF3, KF2, KZ2, Mini60

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. August 2007, 18:43

zu hohes gewicht, was tun ?

@ christian

es war ja nur so eine Idee
aber welchen PCR meinst du denn ?????

ciao Zcorse ;)
La genialita e un motore di vita

Christian

gepr.Mitglied

  • »Christian« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2005

Beruf: Teamchef

Hobbys: Motorsport

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. August 2007, 19:05

PCR Advanc, das normal homologierte chassis ist für alles geeiegnet. Für spzialfälle, kann noch zusätzlich etwas gemacht werden, sofern eine homologation nicht benötigt wird.

mfg.christian
MALAGA-WIEN-SINGAPUR-BORSO DEL GRAPPA-CARACAS
http://www.globalracingschools.com/schools/mach_racing_team.html
http://mach-racing.getverve.at/
Wir planen 2011 das Open Masters Italia, Anfragen per Email für KF3, KF2, KZ2, Mini60