Sie sind nicht angemeldet.

Dreckfresser

gepr.Mitglied

  • »Dreckfresser« ist männlich
  • »Dreckfresser« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Hobbys: Kaaaaaaaaart

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Februar 2007, 15:39

Übersetzung Rotax Max in Büren......

Hallo Freunde,

Ich bräuchte mal die optimale Übersetzung für einen Max in Büren.....

sagt mal, was ich da nehmen soll?????
Der, der keine Bremse kennt, wenn die Möre rennt :-)

Rabbitracer

gepr.Mitglied

  • »Rabbitracer« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2005

Beruf: handwerker geselle

Hobbys: Motorsport,technik,Musik machen,Tiere

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Büren,Harsewinkel, Mettet, Pottendyk,

Motor: TM MX125 / Yamaha YZ450F/ Iame K30 / Iame K88

Chassis: Mach1 32er Rohr Brembo u niskin 4 kolben hinten / Sodi Futura 94er. Mit den Alu querlenker Streben aus Alu anstatt Stahl nachgerüstet,Brembos mit Tripmatic HBZ Taifun Olympia 1972 28er Rahmen mit seltsamem Innenrohr an manchen Stellen,

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Februar 2007, 20:40

Ich glaub , die nehmen 13. Is halt ultra kurz übersetzt dort am besten. Nur eine schnelle Stelle. brauchst viel Dampf aus ganz tiefen Drehzahlen für die Kehre an der Leihkart Box und die Ecke vor der Geraden oben.
Ralf
Klug ist wer nur die Hälfte von dem glaubt was er hört.Noch klüger der, der weiss,welche hälfte genau

Rainer

Forensponsor

  • »Rainer« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. August 2006

Hobbys: Kart, Tennis

Herkunftsland: D

Motor: Rotax Max

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Februar 2007, 21:21

12 / 88 bis 12 / 90 sind sind für Büren optimal.

Gruß
Rainer

gx360

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2005

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Februar 2007, 22:05

Ruf die doch an und frag: Kartbahn Büren.

Die verkaufen Rotax Max.

Dreckfresser

gepr.Mitglied

  • »Dreckfresser« ist männlich
  • »Dreckfresser« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Hobbys: Kaaaaaaaaart

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. April 2007, 08:11

nur zur Info: die beste ist 12 zu 92 8o
Der, der keine Bremse kennt, wenn die Möre rennt :-)

oddi

gepr.Mitglied

  • »oddi« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Beruf: IT Sicherheitsbeauftragter

Hobbys: Kart und Mountainbike

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. April 2007, 08:21

RE: Übersetzung Rotax Max in Büren......

Hallo, ich bin dort mit 12 / 87 gefahren, aber das ist noch zu lang. Die Maximal Drehzahl lag dabei knapp über 12000. Im Shop auf der Bahn wurde mir 11 / 85 empfohlen.
Die Bahn ist gepflegt und interessant zu fahren.
Viel Spaß. ;)
Nichts kommt von selbst und nur wenig ist von Dauer

aLina-rotax

gepr.Mitglied

  • »aLina-rotax« ist weiblich

Registrierungsdatum: 25. Februar 2007

Beruf: Schülerin

Hobbys: Kartsport =)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. April 2007, 19:08

hey

ich bin immer 11/87 oder 11/86 gefahren kam damit am besten klar
bist du oft in büren?

Dreckfresser

gepr.Mitglied

  • »Dreckfresser« ist männlich
  • »Dreckfresser« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Hobbys: Kaaaaaaaaart

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. April 2007, 19:12

Hallo Alina,

wir sind immer so alle 3 Wochen in Büren.....

Mit 11-er vorne ist ja gut und schön, nur diese scheiß Teflonbuchse... ?( ?( ?( Da fahre ich lieber ein 12-er und gleiche es hinten wieder aus!

PS.: Würde mich freuen, wenn wir uns mal auf der Bahn sehen! :D
Der, der keine Bremse kennt, wenn die Möre rennt :-)

aLina-rotax

gepr.Mitglied

  • »aLina-rotax« ist weiblich

Registrierungsdatum: 25. Februar 2007

Beruf: Schülerin

Hobbys: Kartsport =)

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. April 2007, 19:20

achso..
wann warst du denn das letzte mal in büren? und wann bist du das nächste mal da?
man sieht sich bestimmt da..
musst mir mal sagen was du für nen kart hast und so..dann erkenn ich dich auch =D