Sie sind nicht angemeldet.

  • »der mit dem kolben tanzt« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2006

Beruf: Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Hobbys: Kacht..einfach nur Kacht =)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Juni 2007, 19:20

hol dir nen lackfilter und leg den in den trichter
dann deinen tank schön sauber machen und sprit rein
geht wunderbar
da kommt absolut nichts durch
mfg alex
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt

Master of Desaster

gepr.Mitglied

  • »Master of Desaster« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Beruf: Scheff

Hobbys: Kartsport

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Juni 2007, 19:40

Der Vergaser hat doch einen eigenes
Sieb.
Wenn man das ab und zu reinigt, soll
das wohl reichen
Alles was du schreibst sollte 3 Prüfungen bestehen:
1.) Ist es wahr? 2.) Ist es nötig? 3.) Ist es nett?

13

Mittwoch, 6. Juni 2007, 20:43

Zitat

Original von Master of Desaster
Der Vergaser hat doch einen eigenes
Sieb.
Wenn man das ab und zu reinigt, soll
das wohl reichen


besser nicht :P du weisst nicht wieviel rost und anderer kram in den behältern der tankstellen ist was dann im sieb des vergasers hängen bleibt..

powerspayk

gepr.Mitglied

  • »powerspayk« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2007

Beruf: Qs Angestellter, Lackierer, Schweißer, Techniker eigentlich ein allrounder ;-)

Hobbys: Kartsport und meine Hunde

Herkunftsland: Niederland ( Limburg - Venlo )

Hausbahn: Berghem-Oss, Genk

Motor: Rotax GT2 uns iame Motoren

Chassis: Birel 2015 und 2018

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Juni 2007, 07:58

Ein extra Filter ist nie verkehrt in den Benzin ist immer Dreck und wen Mann ein originaler nimmt fuhr ein 2 Takt Motor dann gibt das keine Problemen.

Aber vorsicht !!!!!!
Es geben auch benzinfilter für 4 Takt Motoren, und das bremsen das 2 Takt Öl
Gemisch und dann gibt es Stress mit den Motor.

Nur Filters nehmen mit ein Sieb

Diese 2 Filter sind für ein 2 Takt Motor nicht gut !!!!!!
»powerspayk« hat folgende Dateien angehängt:
  • c94c_2.jpg (5,04 kB - 122 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2020, 19:46)
  • einwegfilter1.jpg (3,33 kB - 169 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2020, 05:28)
Ich bin Niederländer und wohne in Duisburg
Und entschuldige mich wen ich grammatik Fehler habe. da ich auch nicht perfekt bin. ?(

Chrisman

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2005

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Juni 2007, 09:08

bei mir gab's die probleme auch mit dem 2-takt filter! :rolleyes:

Kimster

unregistriert

16

Donnerstag, 7. Juni 2007, 09:54

Irgendwie bist du bisher der einzige den ich kenne, der Probleme mit nem Benzinfilter hatte ;)

Ich fahre jetzt seit 3 Jahren immer mit Filter und passiert ist bis jetzt nix. Zumindest nichts was man auf den Filter schieben könnte :tongue:

Chrisman

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2005

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. Juni 2007, 10:00

Zitat

Original von Kimster
Irgendwie bist du bisher der einzige den ich kenne, der Probleme mit nem Benzinfilter hatte ;)

Ich fahre jetzt seit 3 Jahren immer mit Filter und passiert ist bis jetzt nix. Zumindest nichts was man auf den Filter schieben könnte :tongue:



...ich wusste es schon immer! ich bin was besonderes :D :D

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Oktober 2020, 17:47

...ich kram das alte Thema noch mal raus:

Fragen über Fragen.

Filter ja nein ? Welcher ? Autofilter weniger hinderlich (großer Benzinfilter) ?

Kann Öl/Benzingemisch die Flussgeschwindigkeit verringern ?

Vor oder hinter der Benzinpumpe oder besser beim einfüllen filtern ?

Vergaserfilter ausbauen ?

..............................

Habe jetzt zum Thema sauviel gelesen und bitte um Meinungen, ob die finale Lösung vielleicht so aussehen könnte (vorausgesetzt aus der Pumpe kann sich nichts lösen, was Dreck macht --- ist das so ?)

Vergaserfilter ausbauen, keinen Benzinfilter verwenden.
Tank säubern und künftig Benzin einfach über einen Trichter mit Feinsiebfilter einfüllen. Fertig.

Wäre das nicht die beste Lösung ?

Falls die Benzinpumpe auch "Dreck" verursachen könnte, dann einfach Filter zwischen Vergaser und Benzinpumpe (statt - wie oft - vor Benzinpumpe)

Danke für Erfahrungswerte...

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 4. Oktober 2020, 17:57

Was für einen Motor fährst du?

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. Oktober 2020, 18:09

Hallo,

ich hatte gehofft es allgemein klären zu können. Fahre GX420, Rotax Max und Seven L5.