Sie sind nicht angemeldet.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich
  • »Atom1kk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 221

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2020, 20:36

Welche Reifenschere

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Reifenschere. Meine alte hat beim Montieren die Reifenwand immerwieder deformiert und gibt dazu noch den Geist auf. Welche würdet ihr mir empfehlen?

Danke
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juli 2020, 20:53

Wir nutzen diese hier, günstig und macht was sie soll.

https://www.righettiridolfi.com/en/7835-tyre-tongs

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2020, 21:24

Die Righetti ist die beste

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Müschel« (27. Juli 2020, 21:30)


Silber-Kart

gepr.Mitglied

  • »Silber-Kart« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Juni 2011

Beruf: Fertigungsfachkraft

Hausbahn: wird Wackersdorf, Ampfing

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Kali Kart 01

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juli 2020, 21:26

@ Atom1kk
Wir nutzen diese hier, günstig und macht was sie soll.

https://www.righettiridolfi.com/en/7835-tyre-tongs


Ich auch, ist gut damit kann man jede Reifen montieren.
Aber weil ich dass Felge mit der Schere nicht geschaft hade aus der Reifen zu holen, sonder muste müsam mit der Hand machen, habe mir ein andere Reifen montier System gekauft.
Änlich wie dis hier ohne reifen Abdrückgerät https://der-kartshop.de/Reifen-Montage-Geraet
bis jetz habe geschaft jeder Reifen zu montiren oder demontiren auch bei +10°C
MfG,

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juli 2020, 22:11

@ Atom1kk
Wir nutzen diese hier, günstig und macht was sie soll.

https://www.righettiridolfi.com/en/7835-tyre-tongs


Ich auch, ist gut damit kann man jede Reifen montieren.
Aber weil ich dass Felge mit der Schere nicht geschaft hade aus der Reifen zu holen, sonder muste müsam mit der Hand machen, habe mir ein andere Reifen montier System gekauft.
Änlich wie dis hier ohne reifen Abdrückgerät https://der-kartshop.de/Reifen-Montage-Geraet
bis jetz habe geschaft jeder Reifen zu montiren oder demontiren auch bei +10°C
MfG,


Das Teil ist genial, hab etwas ähnliches. Eine meiner besten Anschaffungen. Alleine der Aufsatz mit der Möglichkeit, die Felge auf einer gescheiten Arbeitshöhe zu fixieren ist gold wert.

Huskydriver

gepr.Mitglied

  • »Huskydriver« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Kartfahren

Hausbahn: Bassum

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juli 2020, 23:52

Wir nutzen diese hier, günstig und macht was sie soll.

https://www.righettiridolfi.com/en/7835-tyre-tongs
Nabend. Wo kann man genau diese aktuell bestellen? Bin nämlich auch auf der Suche, finde aber aktuell überall nur ein "No-Name" Produkt.

Deki#91

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Juli 2020, 00:58

Schau mal bei den Foren Sponsoren... sie haben die RR Reifenschere im Lieferprogramm.

Auch ich kann die RR Reifenschere empfehlen, noch besser finde ich jedoch ein Reifenmontagegerät.

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Juli 2020, 06:45

So eine Einspannvorrichtung hätte ich übrigens noch zu verkaufen:

Montagehilfe für Reifenmontage

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Juli 2020, 08:48

Beispielsweise hier https://www.keep-racing.de/bodywork/kart…reifenwerkzeuge

Vielleicht gibt's die bei Mondo oder so auch noch günstiger.

Huskydriver

gepr.Mitglied

  • »Huskydriver« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Kartfahren

Hausbahn: Bassum

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Juli 2020, 20:42

Beispielsweise hier https://www.keep-racing.de/bodywork/kart…reifenwerkzeuge

Vielleicht gibt's die bei Mondo oder so auch noch günstiger.
Ja dort hatte ich sie auch gesehen, jedoch ist sie schon längere Zeit ausverkauft. Bei Prespo gibt es die auch jedoch für 95,-€
Hatte auf einen "Geheimtipp" gehofft :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen