Sie sind nicht angemeldet.

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Juni 2020, 22:04

PS, checke auch mal den luftfilter. War bei einem Kumpel mit ähnlichem Problem die Lösung.

Dorfgarage

gepr.Mitglied

  • »Dorfgarage« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Januar 2019

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

Herkunftsland: D

Hausbahn: Ampfing

Motor: GX390 und IAME X30

Chassis: Mach 1 FIA9 und FMK6

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Juni 2020, 22:15

Düse scheint zu klein.
Meiner hat 22PS mit Originalvergaser und K&N-Filter, da fahre ich eine 125er.

Pass mit der Drehzahl auf. Meiner ist mechanisch komplett gemacht (Keilgesicherte Ventile, Zentrifugalschmierung etc.) und darf max. 6.500, im Originalzustand wird es ab 5.500 schon ungesund.

Larsigasi

gepr.Mitglied

  • »Larsigasi« ist männlich
  • »Larsigasi« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda 390

Chassis: Pcr

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 19. Juni 2020, 18:07

Habe heute noch mal ein wenig ausprobiert.Da ich leider keine Düse so schnell bekommen habe habe ich die Düse Kurzerhand von 1mm auf 1,2 aufgebohrt.
Lief auch aber trotzdem das selbe Problem.
Kann es sein das die zündspule einen elektronischen Drehzahlbegrenzer hat?
Es gehen noch 2 weitere Kabel von der Spule auf die gegenüberliegende Seite vom Schwungrad, das auch bearbeitet ist wie der Rest vom Motor.
Am Kabelende sitzt dann ein Schalter der wahrscheinlich die Drehzahl über den Magneten abnimmt oder was ähnlichen ?(
Oh man, ich hätte letztens doch den Swissauto 250 kaufen sollen :(
Ich bin vorhin auch noch gefahren. Bis ca.5400 und Umdrehungen geht er ganz normal auf Vollgas dann ist es als würde jemand kurzzeitig den Strom ausstellen.

Larsigasi

gepr.Mitglied

  • »Larsigasi« ist männlich
  • »Larsigasi« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda 390

Chassis: Pcr

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 19. Juni 2020, 18:14

Erstmal bestelle ich mir jetzt ein paar Hauptdüsen bei Schütte und dann muss ein Flachschieber her.
Falls noch jemand eine Idee hat gerne raus damit. :rolleyes:

Larsigasi

gepr.Mitglied

  • »Larsigasi« ist männlich
  • »Larsigasi« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda 390

Chassis: Pcr

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 19. Juni 2020, 20:46

Ich habe mal eine Audiodatei aufgenommen falls sich jemand ein Bild machen möchte.
Allerdings kann ich sie nur per WhatsApp oder Email versenden.
Wenn jemand Interesse hat kann er mich gerne anschreiben.
Meine Nr. 015208180644
Euch noch ein schönes Wochenende 8)

Dorfgarage

gepr.Mitglied

  • »Dorfgarage« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Januar 2019

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

Herkunftsland: D

Hausbahn: Ampfing

Motor: GX390 und IAME X30

Chassis: Mach 1 FIA9 und FMK6

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Freitag, 19. Juni 2020, 22:53

Das stimmt, original hat der GX390 einen Drehzahlbegrenzer drin. Da Du geschrieben hattest Deiner hätte 22PS hatte ich vorausgesetzt dass der draussen ist...
Ruf Dieter Golz an. Diegowie Kartsport. Der Mann ist GX390 Papst, ich habe meinen da revidieren und auf die 22PS umbauen lassen. Bin extrem zufrieden, sowohl mit dem Motor als auch mit der Betreuung durch Herrn Golz.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Larsigasi (21.06.2020)

Larsigasi

gepr.Mitglied

  • »Larsigasi« ist männlich
  • »Larsigasi« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda 390

Chassis: Pcr

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 19. Juni 2020, 23:18

Super, danke für eure Hilfe.
Ich habe gestern schon mal auf seiner Seite gestöbert.

Dann werde ich mal Kontakt aufnehmen ;) :)

Kartpauer1

gepr.Mitglied

  • »Kartpauer1« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. September 2006

Beruf: Kfz-Mechaniker

Hobbys: Kartsport, Motorrad fahren,

Motor: Wankel,Honda, TM

Chassis: PCR

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

18

Samstag, 20. Juni 2020, 10:58

Du kannst dich auch an Manfred Drescher wenden der ist ebenfalls Honda Spezialist, 01716565437.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Larsigasi (21.06.2020)

Dorfgarage

gepr.Mitglied

  • »Dorfgarage« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Januar 2019

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

Herkunftsland: D

Hausbahn: Ampfing

Motor: GX390 und IAME X30

Chassis: Mach 1 FIA9 und FMK6

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. Juni 2020, 14:15

@ Larsigasi, wie weit bist Du? Was kam denn raus?

Larsigasi

gepr.Mitglied

  • »Larsigasi« ist männlich
  • »Larsigasi« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda 390

Chassis: Pcr

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Samstag, 4. Juli 2020, 23:37

So, wirklich weiter bin ich noch nicht mit der Zündung kekommen. Ich habe den Motor jetzt erstmal zerlegt und folgende Schäden festgestellt, Lager nicht ganz ok, Kolbenring gebrochen. Zudem habe ich festgestellt das ich eine CDI Zündung verbaut habe. Ist das eigentlich normal für den Motor?
Jetzt will ich ihn neu aufbauen und habe dazu ein neues Thema geöffnet. Durch den Neubau verspreche ich mir natürlich auch den Fehler zu beheben!
Ich bin guter Dinge. :) :) :)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen