Sie sind nicht angemeldet.

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Mai 2020, 19:19

Wir fahren die Sodi tekneex . Haben alle getestet und mit der die beste kühlleistung erreicht.
Mit der durchsichtigen WaPu ist optisch nicht schlecht. Aber auch da siehst du halt beim fahren auch nix.
same shit different day ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (19.05.2020)

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Mai 2020, 19:53

Beim Fahren sehe ich es hoffe auf dem Datenlogger, stimmt.
Aber dann ist die Ursache halt schnell gefunden.

Den ganz großen NewLine braucht man allerdings vermutlich nur selten. Bei Gelegenheit werde ich mir auch mal einen kleineren Kühler besorgen, da es mit den CRG Seitenkästen schon sehr eng ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (19.05.2020)

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Mai 2020, 21:19

Für CRG gab es leichtere und schmalere Seitenkästen . Da passte dann auch jeder Kühler im XXL Format hin.
Im Rennbetrieb eben einmal nach jedem turn oder lauf riemen runter und kurz wapu händisch drehen. Damit merkt man lagerschaden oder ähnliches. Und nach dem Wochenende oder dem trainingstag ruhig mal nen schuss öl wie würth multi oder balistol an und in die pumpe .hilft gegen lagergammel . Aber wir werden grade off top.
same shit different day ...

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Mai 2020, 07:14

Der AF Gold hat eine 1A Verarbeitung, gefällt mir richtig gut, sehr schönes Finish. Frag mal bei Fabrizio Perla an (Forensponsor), der macht dir sicher einen sehr fairen Preis.

Wie Matt geschrieben hat, fahre ich den Pentagonale. Wasser wird 2x in den Kästen (vertikale Wasserkästen) umgelenkt, dadurch bleibt das Wasser lange im Kühler.
Thermisch 0 Probleme, Verarbeitung (Schweißnähte, grau lackiert) ist nicht so der Burner. Mir gefällt aber die Form. Bin ständig am grübeln, ob ich das Ding polieren soll. Aber Alu nackt poliert, schwer zu pflegen.

Die Preise von New Line - na ja, kein Kommentar.

Matt81

gepr.Mitglied

  • »Matt81« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Mai 2019

Herkunftsland: Germany/Deutschland

Motor: Rotax Max DD2

Chassis: Praga

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Mai 2020, 12:58

Bin ständig am grübeln, ob ich das Ding polieren soll. Aber Alu nackt poliert, schwer zu pflegen.

Jo mein Bruder ist auch die ganze Zeit am Rumgrübeln 8| ?( der fährt total auf die Pentagonale Kühler ab und hat Quasi ditt gleiche auch vor mit polieren. 8o :thumbup:

Back to Topic.... :D :D :D
Whoever you are, no matter what social position you have, rich or poor, always show great strength and determination,
and always do everything with much love and deep faith in God.
One day you will reach your goal.

- Ayrton Senna - (1991)


scene.

gepr.Mitglied

  • »scene.« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Motor: TM KZ 10b

Chassis: Intrepid Cruiser

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Mai 2020, 15:05

Ich habe schon auf seiner Website geguckt für den AF Large Gold.
Das ist ein gutes Angebot. Werde auch dort bestellen wenn es der AF wird.
Bei dem EM kann man eine Deflektor mitkaufen, den es beim AF nicht gibt. Ich mache mir da nicht die Sorgen um meine Reifentemperatur sondern eher um das Pick up, welches dann nicht den Kühler sondern den Deflektor trifft.
Aber ich glaube ich mache mir hier zu viele Gedanken ^^

Danke für eure Tipps. So wie es aussieht fahren hier einige AF. Ich denke EM wird eventuell noch nicht so verbreitet sein, sehen aber auch sehr gut aus.

Kurvenflitzer

gepr.Mitglied

  • »Kurvenflitzer« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2019

Hobbys: Kart, Laufen

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Cuernavaca, Mexico

Motor: Honda 125 (CR, Crosser Motor)

Chassis: CRG Road Rebel

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Mai 2020, 16:49

Ich habe schon auf seiner Website geguckt für den AF Large Gold.
Das ist ein gutes Angebot. Werde auch dort bestellen wenn es der AF wird.
Bei dem EM kann man eine Deflektor mitkaufen, den es beim AF nicht gibt. Ich mache mir da nicht die Sorgen um meine Reifentemperatur sondern eher um das Pick up, welches dann nicht den Kühler sondern den Deflektor trifft.
Aber ich glaube ich mache mir hier zu viele Gedanken ^^.



Ganz ehrlich? Nein! Mein neuer Kühler sieht nach 3Monaten jedes Woende gefahren hinten im Reifenbereich nicht mehr toll aus.
Aber, nur wegen dem Deflektor würde ich nicht einen bestimmten Hersteller kaufen. Den Deflektor bastelt man sich in 15-20min selbst und funktioniert auch.
(Habe wegen meinen Kühlproblemen vorne einen „Windfang“ gebaut und gleich den Deflektor integriert. Wenn ich es nochmal bauen sollte, würde ich aber dünnes Alublech nehmen, das ist aber nicht so einfach zu bekommen hier)

perpe1

gepr.Mitglied

  • »perpe1« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. November 2013

Hobbys: Kartfahren

Herkunftsland: Italien

Chassis: Formula-K

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 20. Mai 2020, 18:33

Neu By Perla Racing Original Deflektor AF

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (20.05.2020)

Ähnliche Themen