Sie sind nicht angemeldet.

Kurvenflitzer

gepr.Mitglied

  • »Kurvenflitzer« ist männlich
  • »Kurvenflitzer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Mai 2019

Hobbys: Kart, Laufen

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Cuernavaca, Mexico

Motor: Honda 125 (CR, Crosser Motor)

Chassis: CRG Road Rebel

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2020, 17:56

Pleuelwechsel - Hubzapfenbohrung?

Hallo zusammen,

ich wollte mir ein neues Pleuel für einen TM KZ10 kaufen und bin über die Frage der Bohrungsgrösse im Zapfen gestolpert.
Diesen gibt es ungebohrt, mit 6mm oder mit 8mm.
Leider finde ich im Forum nichts über diese Bohrung, kann mir jemand helfen wie man das richtige Bauteil auswählt?


Achja, in einem Beitrag aus 2011 wurde empfohlen das Nadellager am Hubzapfen beim Kolbenwechsel auch zu tauschen.
Macht ihr das immer?


Danke vorab und Gruß
Steffen

Andreas80

gepr.Mitglied

  • »Andreas80« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juni 2017

Herkunftsland: Österreich

Motor: KZ10B

Chassis: Maranello Rs 10

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2020, 06:53

Hallo

Hubzapfen wird der verbaut der in der Welle war.
Wenn man leichtere Kolben oder andere Pleuel fährt kann man mit anderen Hubzapfenbohrungen Gewicht ausgleichen ( wuchten)

Nadellager vom Kolbenbolzen wird beim Kolbentausch mitgewechselt

Korrigiert mich wenn ich falsch liege

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas80« (5. Mai 2020, 06:59)


Kurvenflitzer

gepr.Mitglied

  • »Kurvenflitzer« ist männlich
  • »Kurvenflitzer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Mai 2019

Hobbys: Kart, Laufen

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Cuernavaca, Mexico

Motor: Honda 125 (CR, Crosser Motor)

Chassis: CRG Road Rebel

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Mai 2020, 16:58

Hallo Andreas,
vielen Dank für deine Antwort. Ich hatte gehofft ich kann das so herausfinden ohne den Motor zu öffnen.

Dann werde ich das bald mal machen und erst dann bestellen.


Gruß,
Steffen

Andreas80

gepr.Mitglied

  • »Andreas80« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juni 2017

Herkunftsland: Österreich

Motor: KZ10B

Chassis: Maranello Rs 10

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Mai 2020, 11:09

Hallo Steffen

Vielleicht kann dir der Vorbesitzer vom Motor weiter helfen wenn Ihm bekannt ist welcher Hubzapfen verbaut war.

Im Normalfall hat der was die Welle umpresst Pleuel und verschiedene Hubzapfen lagernd.

Lg

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Mai 2020, 15:47

Leider nicht. 6 Monate nach Verkauf hab ich den alten Kram entsorgt ;(