Sie sind nicht angemeldet.

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. März 2020, 07:55

Ist wahrscheinlich ohnehin klar, aber bei den bremsscheiben ist innenbelüftet und schwimmend gelagert im allgemeinen die beste Option. Bei der Montage darauf achten, dass die Luft in die bremse reungeschaufelt werden kann zwecks Kühlung.

Was mir leider unklar ist, ob nicht schwimmend ohne innenbelüftet besser oder schlechter ist als schwimmend und nicht innenbelüftet?!? :S

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. März 2020, 20:06

Bei der Montage darauf achten, dass die Luft in die bremse reungeschaufelt werden kann zwecks Kühlung.


Diese Aussage ist komplett falsch , es wird keine Luft in die Bremsscheibe geschaufelt . Die Luft wird aufgrund der Rotationskraft von innen nach außen durch die Bremsscheibe geleitet .

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. März 2020, 21:08

@Müschel

...danke für den Hinweis, das hilft bei der Montagerichtung aber doch nicht weiter.

Wie empfiehlst Du die Montage, dh. welche Richtung der Flügel in der Bremsscheibe ? Nach oben oder nach unten ?

Was ist besser: nicht schwimmend ohne innenbelüftet oder schwimmend und nicht innenbelüftet ?

Danke.

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. März 2020, 21:26

Da geht es nicht darum was ich empfehle sonder was richtig ist und was falsch .

https://www.at-rs.de/beitrag/items/die-l…msscheiben.html

Wenn die Bremsscheibe gerade Kanäle hat gibt es auch keine Laufrichtung , hab ich aber beim Kart noch nicht gesehen .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Müschel« (16. März 2020, 21:33)


Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. März 2020, 21:56

….das Wort "schaufeln" wird in Deinem Link alleine 6 mal benutzt.....

Es heisst O-Ton u.a.:

"Laufrichtungsgebundene Bremsscheiben verfügen über gebogene Luftkanäle, welche länger sind als die geraden Ausführungen und somit mehr Kühlluft aufnehmen können. Die schaufelartigen Lufteinlässe im Zentrum der Bremsscheibe sind so montiert, dass sie Luft mit der Vorderseite (Blatt) der Schaufel aufnehmen bzw. ansaugen, die am Bremsscheibenrand die Kanäle wieder verlässt und die Bremswärme an die Außenluft angibt."


Das ist doch genau das, was ich geschrieben habe. Da haben wir uns wohl falsch verstanden.

Hast Du eine Idee zu:
Was ist besser: nicht schwimmend ohne innenbelüftet oder schwimmend und nicht innenbelüftet ?

Ähnliche Themen