Sie sind nicht angemeldet.

sunshinereggie

gepr.Mitglied

  • »sunshinereggie« ist männlich
  • »sunshinereggie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. April 2017

Beruf: Karosseriebauer

Hobbys: Motorsport

Hausbahn: Mülsen

Motor: TM KZ10 C

Chassis: Birel Art S9

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Februar 2020, 20:52

Ich habe jetzt mal ein Maß bekommen.Da sind es 6,5cm vom Motorbock zur Halteplatte.Die Position des Motors ist dann so,wie ich es schon auf paar Bilder im Netz gesehen habe.Da war der Mittelpunkt der Kupplung in einer Höhe mit der Aufnahme für die Seitenkastenhalterung.
Ich habe den Motor dann mal so positioniert und den Schalthebel 90° nach unten angebracht.Leider stößt das Unibal beim Schalten gegen den Rahmen.Ich vermute,das der Schalthebel von einem R1 Motor ist.Ich werde ihn jetzt einfach ein wenig kürzen und die Schraube nach oben versetzen.
»sunshinereggie« hat folgende Dateien angehängt:

gebi72

gepr.Mitglied

  • »gebi72« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Beruf: Industriemechaniker

Hobbys: Kart,MTB,Fitness

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Oppenrod, Wittgenborn

Motor: TMKZ10C

Chassis: BRM

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. Februar 2020, 22:16

Der Schalthebel ist von einem Maxter Motor. Ich hab den bei mir auch verbaut. Den kannst du noch mindestens 2 Zacken nach vorne stellen. Dann hast du mehr platz
wer bremst verliert ;-)

Grüße!

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:46

Den Hebel hab ich auch verbaut, eigentlich aus Zufall. Passt bei mir perfekt mit dem Vorteil, dass ich besser an die Schraube komme, weil die Sitzstrebe nicht im Weg ist.
Wie bereits geschrieben - ggf. ein oder 2 Zähne versetzen und die Schaltstange kürzen oder verlängern.
Viele Wege führen nach Rom. Bin mal gespannt, wie deiner aussieht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (06.02.2020)

kartracer84

gepr.Mitglied

  • »kartracer84« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Herkunftsland: österreich

Motor: rotax, KZ10

Chassis: birel , CRG

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. Februar 2020, 20:43

danke fürs bilder hochladen , hat bei mir nicht gefunkt..


Wenn du wieder was brauchst , einfach melden :) wir haben ja das selbe kart :D

Grüße
wer später bremst ist länger schnell:)