Sie sind nicht angemeldet.

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 24. November 2019, 08:51

Ich kette mich an die Startampel und beschmeisse die Ordnungshüter mit alten Vegas :-)


Nimm Dunlop - die sind auf der Flanke noch härter :D Aber generell natürlich kein Thema zum Lachen.

Tino71

gepr.Mitglied

  • »Tino71« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Ampfing

Motor: TM KZ10

Chassis: Kali Kart

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

42

Montag, 20. Januar 2020, 20:26

Life is a Kart!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GeorgW (21.01.2020)

naiko

gepr.Mitglied

  • »naiko« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. August 2017

Hausbahn: Spa

Motor: TM KZ 9B

Chassis: Maranello Exceed

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Montag, 20. Januar 2020, 21:02

YESSSSS

Freut mich rießig, hatte die Hoffnung fast aufgegeben aber das ist einfach nur großartig!!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (20.01.2020)

Blue

gepr.Mitglied

  • »Blue« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2015

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

44

Montag, 20. Januar 2020, 21:14

Mal eine positive Nachricht!

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue« (20. Januar 2020, 21:21)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (20.01.2020)

xray

gepr.Mitglied

  • »xray« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Herkunftsland: DE

Hausbahn: -

Motor: TM

Chassis: Birel

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

45

Montag, 20. Januar 2020, 21:49

Es gibt doch noch Wunder :-) !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (20.01.2020)

Matt81

gepr.Mitglied

  • »Matt81« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Mai 2019

Herkunftsland: Germany/Deutschland

Motor: Rotax Max DD2

Chassis: Praga

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

46

Montag, 20. Januar 2020, 23:05

Yeah...Yippie...Yeah ^^ Das ist die Beste Nachricht des Tages 8o

RWE bestätigt: Legendäre Michael-Schumacher-Kartbahn in Kerpen bleibt erhalten :thumbsup: :P

https://www.focus.de/sport/formel1/erftl…d_11574241.html
Whoever you are, no matter what social position you have, rich or poor, always show great strength and determination,
and always do everything with much love and deep faith in God.
One day you will reach your goal.

- Ayrton Senna - (1991)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GeorgW (21.01.2020)

Jule22

gepr.Mitglied

  • »Jule22« ist weiblich

Registrierungsdatum: 13. Januar 2020

Beruf: Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei

Hobbys: Kartfahren, Motorradfahren

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Belleben

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Intrepid

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 21. Januar 2020, 09:31

Ich habe soeben einen Artikel darüber gelesen, anscheinend schaut es schlecht aus (2020 ist aus, laut aktuellem Informationsstand), siehe Link:
www.motorsport-total.com/mehr/news/2016/10/erftlandring-michael-schumachers-kartbahn-mit-hilfeaufruf-16100104.html

Auch wenn es es gegen die Forumregeln verstosst, aber hier geht es um einen Grundstein unseres Sports, wir sollten alle bei Facebook auf "Gefallt mir" drücken, siehe Link:

www.facebook.com/erftlandrin
Also muss ich nur die Facebookseite liken und das reicht schon zur Unterstützung?

Deki#91

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 21. Januar 2020, 11:35

Das ist mal eine tolle Nachricht, yeees !!!

@Jule22: Die Kartbahn ist anscheinend gerettet, es gab viele "Unterstüzungsmöglichkeiten" aber zum Schluss retten uns die Umweltschützer, geile Sache. Jetzt abwarten bis der Sommer kommt und auf die Kartbahn fahren gehen.

Die Umweltschützer retten den Wald und befürworten den Verbrennungsmotor-Abgas, klar weil der Wald die Luft "regeneriert" und den Lärm dämpft. Jetzt fehlt nur noch das man aus Kohle Treibstoff gewinnt und dann haben wir ein in sich geschlossenes System ... E-Kart kann da glaube ich nicht mehr mithalten, hahaha.

djkasmic

gepr.Mitglied

  • »djkasmic« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2017

Beruf: Energieelektroniker

Hausbahn: Harsewinkel

Motor: TM KZ R1 + KZ10B

Chassis: CRG Road Rebel 2019

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 21. Januar 2020, 12:29

Ich bin ebenfalls mega erfreut, doch bin ich noch ein wenig skeptisch!

Zwar ist die Möglichkeit gegeben, dass die Bahn erhalten bleibt, doch wer sagt, dass die Stadt und der Club von ihrem Rückkaufsrecht Gebrauch machen?

Ich möchte den Teufel nicht an die Wand malen, aber solange es von Noack keine Aussage dazu gibt, bleibt der Verbleib der Bahn weiterhin offen, leider.

frankyopc

gepr.Mitglied

  • »frankyopc« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. November 2015

Hausbahn: Oppenrod

Motor: Rotax Max

Chassis: Goldkart Viper

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 21. Januar 2020, 12:30

Wäre wirklich mal eine gute Nachricht .

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen