Sie sind nicht angemeldet.

KRV

gepr.Mitglied

  • »KRV« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

Hobbys: Kart fahren, schrauben, viel und lange schlafen, laufen

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 12:36

Wie ist dein Benzinschlauch verlegt? Kannst du über die Bewegung des Tanks den Schlauch abklemmen? Deine Beine stützen sich in der Kurve dort nämlich ab.
"Realize that a racecar driver is a human being with finite tolarence to criticism." Jörge Segers

"No living thing but a snail has as good a shoe as a motor car" Maurice Olley, 1961

Benitro

gepr.Mitglied

  • »Benitro« ist männlich
  • »Benitro« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Beruf: Abt. Leiter

Hobbys: Kart fahren, Gleitschirmfliegen, Fitness

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Lyss, Vesoul

Motor: TM KZ 10C Black Edition

Chassis: Mach 1 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 13:03

@Müschel:

Bei Rechtskurven nach Geraden passiert nichts, deshalb finde ich es komisch. Werde aber mal den Filter auch noch wechslen und umpositionieren. Hatte auch mal die Vermutung dass ev. der Schwimmer bei Linkskurven zu macht, aber nur eine Vermutung.

@KRV:
Der ist frei, da komme ich nicht dran, war mein erster Gedanke auf der Strecke.

LG
Beni

Rainman

gepr.Mitglied

  • »Rainman« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Oktober 2019, 12:12

Vergaser verdrehen ein Stück nach rechts.

hannoah

gepr.Mitglied

  • »hannoah« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Beruf: Fluglehrer

Hobbys: Kartsport, Modellflug

Motor: DD2 evo, KZ10b

Chassis: Praga Dragon Evo, FK Evo

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Oktober 2019, 22:49

Wenn es nur nach langen Vollgas-Passagen kommt, guck mal, ob Du im Vergaser das weiße Spritfilter-Röhrchen hast. Beim DD2 waren bei mir da mal ein paar Krümel zuviel drin und auf der Gerade lief die Schwimmerkammer leer, sodass ich dann aus der Kurve heraus nach der Geraden keine Leistung mehr hatte für 10-20 Meter. Dann ging es wieder weiter.

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Oktober 2019, 00:13

Vesoul hat keine lange Vollgaspassage , hab nochmal das ein oder andere Video davon angeschaut .
Sehr komisch das ganze , bin mal gespannt was Abhilfe schafft .

Dinokart

gepr.Mitglied

  • »Dinokart« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2019

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Oktober 2019, 12:48

Ich vermute dass der rechte Schwimmer deines Vergasers undicht ist. Hatte auch schon mal so ein Phänomen und da lag es an dem kurvenäußeren Schwimmer.

lacknelu

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2013

Herkunftsland: A

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Oktober 2019, 20:13

Überprüf mal dein Kabel vom Stator zur Zündspule auf einen defekt. Hatte das mal und hab ebenfalls lange an einem Probleme mitder Kraftstoffversorgung getüftelt.

Lg lukas

Benitro

gepr.Mitglied

  • »Benitro« ist männlich
  • »Benitro« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Beruf: Abt. Leiter

Hobbys: Kart fahren, Gleitschirmfliegen, Fitness

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Lyss, Vesoul

Motor: TM KZ 10C Black Edition

Chassis: Mach 1 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. Oktober 2019, 21:48

Danke allen für die hilfreichen Tips.

Habe Das Tankpendel nunkontrolliert, alles ok, Vergaser gereinigt, war etwas Dreck drin... Alles auseinander genommen und gereinigt. Benzinfilter gereinigt, war recht dreckig. Membranen kontrolliert -> alles ok, Luftfiler neu befestigt und das Kabel vom Stator zur Zündspule besser verlegt.
Morgen gehe ich testen in Sundgau, bin gespannt und werde berichten.

LG
Beni

Benitro

gepr.Mitglied

  • »Benitro« ist männlich
  • »Benitro« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Beruf: Abt. Leiter

Hobbys: Kart fahren, Gleitschirmfliegen, Fitness

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Lyss, Vesoul

Motor: TM KZ 10C Black Edition

Chassis: Mach 1 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Oktober 2019, 13:16

So, Motor läuft weider normal, bzw. hat keine Aussetzer mehr. Was es jetzt genau war, weiss ich nicht, denke aber es war der verschlechterte Benzindurchfluss, bzw. die Kombination aus etwas Dreck im Vergaser und dem Benzinfilter.
Danke euch für eure Hilfe.

LG
Beni

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. Oktober 2019, 16:46

Jetzt fahr erstmal in Vesoul ob es da auch gut ist .

Ähnliche Themen