Sie sind nicht angemeldet.

stratus

gepr.Mitglied

  • »stratus« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2018

Herkunftsland: A

Motor: Rotax

Chassis: DR

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Oktober 2019, 23:49

Foto anbei. Kupplung auch tauschen?
»stratus« hat folgende Datei angehängt:

Schildkroete99

gepr.Mitglied

  • »Schildkroete99« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Herkunftsland: Österreich

Hausbahn: Rechnitz

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Sodi Sigma rs 2018

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Oktober 2019, 18:40

Meinen Kupplungsglocke hat nun auch einen Riss genauso wie auf dem Foto von stratus. Ich glaube das es eine Alterserscheinung ist. Da ich meine jetzt um die 30 Stunden in Benutzung hatte.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard TG14

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Oktober 2019, 22:11

bei den älteren Modellen war das häufiger der Fall. hatten wir auch 1-2 mal pro Jahr
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Schildkroete99

gepr.Mitglied

  • »Schildkroete99« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Herkunftsland: Österreich

Hausbahn: Rechnitz

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Sodi Sigma rs 2018

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Oktober 2019, 21:46

Meine Kupplungsglocke hatte ich Ende 2017 gekauft. Ist das dann auch noch die ältere Version, oder wie kann ich überhaupt erkennen was die alter Version ist?

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard TG14

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 01:00

Die neuere hat einen ring um die glocke und sieht etwas kleiner aus da sie mehr abgewinkelt ist
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Silber-Kart

gepr.Mitglied

  • »Silber-Kart« ist männlich
  • »Silber-Kart« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2011

Beruf: Fertigungsfachkraft

Hausbahn: wird Wackersdorf, Ampfing

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Kali Kart 01

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. Oktober 2019, 15:05

Hallo,

soll für Rotax ein neues KG Model 2019 geben.
Bei meine habe Gummy O-Ring raus und der lange Nadellager eingebaut, der KG leuft freier wen man mit der Hand der HA dreht.

Meine bekante hat bereits den 6- sten KG in 13 Monate etwa gesamt 65 ST
MfG,
Ludovic

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard TG14

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. Oktober 2019, 16:09

Also dann macht ihr irgendwas falsch. Kenne niemanden der solche Probleme hat. Ok kleine risse wie vorhin, aber solche Schäden wie bei dir sind echt unnormal. Kann es sein dass deine Kupplung einen schaden hat und irgendwie immer gegen die glocke schlägt?
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Schildkroete99

gepr.Mitglied

  • »Schildkroete99« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Herkunftsland: Österreich

Hausbahn: Rechnitz

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Sodi Sigma rs 2018

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Montag, 14. Oktober 2019, 16:12

Ich habe nachgeschaut und bei mir ist der Riss bei dem neueren Model entstanden.

hannoah

gepr.Mitglied

  • »hannoah« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Beruf: Fluglehrer

Hobbys: Kartsport, Modellflug

Motor: DD2 evo, KZ10b

Chassis: Praga Dragon Evo, FK Evo

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Oktober 2019, 09:17

Ich fahre meine erste Kupplungsglocke auf dem DD2 seit dem Kauf vor 2 Jahren. Sind ca. 70h drauf und ich hatte noch keine Probleme damit. Alle 10-15h neu machen kann nicht im Sinne des Erfinders sein. Ich würde auch ein Problem mit der Kupplung vermuten. Liegt die beim Senior etwas ungeschützter als beim DD2? Vielleicht kommt da bei nem Ausritt mit etwas Pech Dreck oder n kleines Steinchen rein, was dann zwischen Belag und Glocke gerät? Beim DD2 ist sie ja komplett von der Außenwelt abgeschirmt.

Katzendrach

gepr.Mitglied

  • »Katzendrach« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Beruf: Kfz Meister

Hausbahn: Wittgenborn

Motor: DD2

Chassis: Mach 1

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Oktober 2019, 20:48

Die DD2 Kupplung ist als Ölbadkupplung besser gekühlt und hält besser.
Ich habe beide Glocken Schäden schon gesehen , die mit dem Loch und gerissene ,aber öfter gerissene meist wegen Überhitzung.
Bei der mit dem Loch hab Ich auch an ein Einzelfall gedacht aber dem ist wohl nicht so.

Gruß Katzendrach