Sie sind nicht angemeldet.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard TG14

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Februar 2019, 13:16

Ist der preis schon für den ferigen motor oder nur das kit?
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich
  • »Kart2018« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:40

kompletter Motor mit Auspuff und Kühler. Hat laut Verkäufer 20 Stunden drauf. Gehe daher von etwas mehr und alsbaldiger Revision die nächsten 10 Stunden aus.

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich
  • »Kart2018« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:57

Gibt es eigentlich noch konkrete Erfahrungen zum 154er Zylinder ?

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Februar 2019, 11:15

Ola Kart 2018

hast eine Private Antwort.

Gruss ZCORSE
La genialita e un motore di vita

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich
  • »Kart2018« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:43

Hola zurück & vielen Dank.

Habe den 154er Motor bereits erworben und werde berichten, wie es denn lief sobald ich vernünftige Erfahrungswerte habe.

Danke schon mal an alle.

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich
  • »Kart2018« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. Oktober 2019, 21:59

...habe zwar noch keine großartigen Erfahrungswerte, da ich mit dem Motor bis dato gerade mal 4-5 mal gefahren bin, aber: Er geht recht gut, kommt aber natürlich trotz angeblich 38 PS vom Popometer nicht an einen 100er ran.
Vielleicht liegt es auch daran, dass er bereits einen "Klemmer" vor mir hatte und der Kolben nebst Ringe schon etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde. Macht natürlich aber trotzdem Spass bei 12 zu 85er Übersetzung.

Nehme als Mischung 1:33 laut Verkäuferempfehlung bei 160er Düse, obwohl Polini sagt, dass man das alte Mischungsverhältnis beibehalten könnte.
Angeblich soll aber laut einer Untersuchung 1:33 oder weniger besser für die Lager sein, auch wenn es dann ein magereres Benzingemisch ist.

Sobald ich Ende 2020 mehr Erfahrungswerte habe, werde ich aber erneut berichten. Schließlich gibt es ja recht wenig Infos zu dem Exotenaufbau.

Vielleicht gibt es dann ja eine Kaufempfehlung für alle die keine Rennen fahren möchten.... 8)