Sie sind nicht angemeldet.

Ericem

gepr.Mitglied

  • »Ericem« ist männlich
  • »Ericem« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Mai 2019

Beruf: Schüler

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Vortex VA95

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. September 2019, 20:51

KF2 Motor springt nicht an (BMB RAF 125)

Servus,

ich habe Probleme beim Starten. Der Motor dreht, Kolben sieht gut aus, Zündfunken vorhanden, neue Zündkerze, Vergaser sauber, neues Gemisch und mit Startpilot hab ichs auch probiert. Er ist nur einmal kurz aufgeheult als ich Benzin ins Zündkerzenloch getropft habe. Vergaser ist ein hübchen. Gibt's da vielleicht ne Kaltstartvorrichtung? Ich weiß echt nicht mehr was es noch sein kann, weiß da jemand was? Freue mich auf ne baldige Antwort, mfG.
Eric

Sepp

gepr.Mitglied

  • »Sepp« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Beruf: Dipl. Ing. (FH) Versorgungstechnik

Hobbys: Golf, Karting

Hausbahn: Straubing

Motor: TM K9B, Leopard

Chassis: Mach 1, BRM WK1

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. September 2019, 08:45

Ist die Vergaserflanschdichtung richtig drauf, sodaß die Unterdruckbohrung durchgängig frei ist?
Wenn du beim Starten den Vergaser (nicht die Luftflasche) zuhältst, kommt dann Sprit aus dem Vergaser?
Alter schützt vor Schnellheit nicht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (15.09.2019)

Ericem

gepr.Mitglied

  • »Ericem« ist männlich
  • »Ericem« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Mai 2019

Beruf: Schüler

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Vortex VA95

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. September 2019, 16:39

Also ich bin jetzt zu dem Schluss gekommen dass es die Zündspule sein muss, da es kaum mehr funkt, manchmal auch garnicht. Ich habe eine andere Zündspule von nem 100er luftgekühlt und wollte jetzt fragen ob und wie man die austauschen kann.

Ericem

gepr.Mitglied

  • »Ericem« ist männlich
  • »Ericem« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27. Mai 2019

Beruf: Schüler

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Vortex VA95

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. September 2019, 22:26

Kann man die Auswechseln?

?

Struppi

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Herkunftsland: D

Hausbahn: Wackersdorf

Motor: Rotax Max , Rotax DD2, Vortex SPRok, Iame X30 , was mir Spaß macht!

Chassis: Energy CRG, Rk,Haase - kein grünes zur Zeit? Keine Ahnung, das kann jeder ;-) , wie der Fc aus Minga

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. September 2019, 03:24

Ja! kan man auswechseln!


https://www.mondokart.com/de/bmb-bluebir…dokart-karting/


ich würde da mal anfragen.

gruß,

Struppi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ericem (16.09.2019)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher