Sie sind nicht angemeldet.

Philipp74

gepr.Mitglied

  • »Philipp74« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. September 2017

Herkunftsland: DE

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 21:51

Ich bin jetzt von einem MyChron 5 2T auf das Alfano 6 umgestiegen und bereue es auf gar keinen Fall!
Beim Alfano habe ich mehr Freiheit in der Display Konfiguration. Außerdem kann ich mir jetzt auch ohne Probleme die Sektoren während der Runde anzeigen lassen und im nachhinein meine Theoretische Zeit. Die Sensoren, sowohl Drehzahl als auch Abgas sind viel schneller.
Es gibt zudem eine Alfano App womit ich meine Daten viel einfacher aufs Handy oder Tablad laden kann.
Wenn man Rennen fährt, wie ich, hat man außerdem sehr oft noch einen guten Track Support von Heinz Franzen.
Bis jetzt habe ich noch nichts endeckt was beim MyChron besser war.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dragi (01.11.2018), sjoerns (02.11.2018)

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Dahlem

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmos

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

32

Montag, 10. Juni 2019, 21:09

Hi,

ich hätte 2 Fragen an die Alfano 6 Nutzer bezüglich des GPS:

- reicht die GPS Messung aus für Rundenzeiten & Co ? Es wird mit Rundenzeitmessungen auf 1/100 Sekunden geworben. Zählt das auch für GPS ohne zusätzlichen Magneten und könnt ihr das so bestätigen ?
- Mit der GPS Messung müsste es doch theoretisch möglich sein, die Abstände zur persönlichen besten Runde live anzuzeigen !? Sprich quasi ein Feedback nach jeder Kurve zu haben wie die Rundenzeit im Vergleich zur pers. Bestzeit aussieht...Das fände ich sehr nützlich und kenne es aus dem Automobilbereich so.

Finde das Alfano 6 sehr interessant, die Kosten allerdings auch sehr hoch. Überlege dennoch vom MyChron4 auf das Alfano 6 umzusteigen :-)

Duscht70

gepr.Mitglied

  • »Duscht70« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Beruf: E-Techniker

Hobbys: Fahren ;-)

Herkunftsland: D

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Rotax DD2

Chassis: M-Tec

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 11. Juni 2019, 13:30

Mit der GPS Messung müsste es doch theoretisch möglich sein, die Abstände zur persönlichen besten Runde live anzuzeigen !? Sprich quasi ein Feedback nach jeder Kurve zu haben wie die Rundenzeit im Vergleich zur pers. Bestzeit aussieht
MyChron5 zeigt dir an während du fährst ob die Runde besser wird oder schlechter im Zehntelsekunden Bereich.

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Dahlem

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmos

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 11. Juni 2019, 13:46

Mit der GPS Messung müsste es doch theoretisch möglich sein, die Abstände zur persönlichen besten Runde live anzuzeigen !? Sprich quasi ein Feedback nach jeder Kurve zu haben wie die Rundenzeit im Vergleich zur pers. Bestzeit aussieht
MyChron5 zeigt dir an während du fährst ob die Runde besser wird oder schlechter im Zehntelsekunden Bereich.


Aber nur über Schleifen im Boden oder auch über GPS ?
MyChron 5 kommt für mich aber ehrlich gesagt nicht wirklich in Frage. Entweder beim MyChron 4 bleiben oder Alfano 6 als teure Upgrade Variante...

Duscht70

gepr.Mitglied

  • »Duscht70« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Beruf: E-Techniker

Hobbys: Fahren ;-)

Herkunftsland: D

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Rotax DD2

Chassis: M-Tec

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. Juni 2019, 19:19

Aber nur über Schleifen im Boden oder auch über GPS ?

Über GPS beim MyChron 5.
Warum kein 5er? Hab noch keine Nachteile gegnüber 4er oder Alfano bemerkt/gesehen.

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Dahlem

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmos

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. Juni 2019, 20:54

Im Gegensatz zum Alfano habe ich deutlich mehr negative Erfahrungsberichte (speziell zur Fehleranfälligkeit) gelesen. Dazu scheint beim Alfano die App sehr gut zu sein. Bei MyChron ist mir gar keine bekannt...
Das MC4 ist noch recht günstig für rund 200-220 gebraucht zu kriegen. Das hatte ich bisher...
Entweder bleibe ich dabei oder steige eben auf das Alfano 6 um. Auch wenn die Funktion bei MC5 mit den live Abständen via GPS Messung interessant ist. Kann mir denn noch jemand sagen ob das Alfano 6 das ebenfalls anzeigen kann ? :-)

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

37

Montag, 2. September 2019, 23:53

... Ich schiebe es nochmals hoch, da die Antwort immer noch offen ist. Schön wäre es auch mal was zum Alfano 6 light zu hören. Hier gibt es im Grunde noch keine Erfahrungsberichte....

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Dahlem

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmos

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 3. September 2019, 08:33

Welche Frage meinst du jetzt genau ?

Das Alfano light ist ja noch nicht sehr lange auf dem Markt. Denke so viele sind davon noch nicht im Umlauf. Außerdem besteht der Unterschied doch im Westentlichen darin, dass nur ein Temp-Sensor angeschlossen werden kann. Sonst ist es dem normalen Alfano 6 ja gleich...
Wäre es 2-3 Monate früher auf den Markt gekommen, hätte ich mir die light Version für deutlich weniger Geld geholt :D

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 3. September 2019, 23:16

Danke. Die Daten der HP klingen zumindest so. Allerdings bin ich mal auf erste praxisberichte gespannt (vielleicht CPU langsamer, etc.).

Die Frage war übrigens:

Kann mir denn noch jemand sagen ob das Alfano 6 das ebenfalls anzeigen kann ? :-)

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Dahlem

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmos

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 4. September 2019, 09:13

Wenn es um meine ursprüngliche Frage geht ob das Alfano 6 dank GPS Messung ein Live-Delta zur persönlichen Bestzeit anzeigen kann, dann kann ich das mit JA beantworten !
Dabei zeigt es in der Regel "nur" Zehntel Schritte an. Das hilft aber beim Ausprobieren neuer Linien und gibt ein brauchbares Feedback.

Einzig die Genauigkeit der GPS Messungen halte ich für weit weniger exakt als angegeben. Man lernt das schnell einzuordnen und kann die Zeiten lesen (geht hier speziell um dieses Live-Delta). Die Rundenzeiten sind einigermaßen genau. Allerdings nicht zuverlässig auf 0,01 wie meines Wissens nach angegeben...
Ich vermute aber mal, dass das für das MyChron 5 genauso gilt. Habe derzeit eins zu Hause liegen, steht aber zum Verkauf. Für einen Vergleichstest dieser beiden Geräte fehlt mir die Motivation ;-)
Gerät steht übrigens zum Verkauf :-)

Ähnliche Themen