Sie sind nicht angemeldet.

Finted

gepr.Mitglied

  • »Finted« ist männlich
  • »Finted« wurde gesperrt
  • »Finted« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beruf: manager

Hobbys: reading

Herkunftsland: Austria

Hausbahn: Fan

Motor: bmw

Chassis: bmw

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juli 2019, 19:14

Was tun ohne

Hey,

habt ihr euch eigentlich schon mal gefragt, was ihr so ohne das Netz machen würdet ?
Ich musste mich leider vor kurzem damit auseinander setzen, da mein Internet nicht ging. Ich habe einen ritz Box 7530 Test gemacht der war aber ohne Erfolg und so hatte ich bestimmt 2 Wochen kein Internet zu Hause. Bei mir läuft fast alles über Wlan. Ihr glaubt nicht was ich in der Zeit alles gemacht habe. Ein Buch, habe ich gelesen oder aufgeräumt, sogar Sport. Also was würdet ihr machen, wenn ihr kein Internet hättet ?

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Juli 2019, 21:52

Kartfahren gehen

naiko

gepr.Mitglied

  • »naiko« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. August 2017

Hausbahn: Spa

Motor: ITALsystem 125 Luftgekühlt Direktantrieb

Chassis: MARI 94

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juli 2019, 10:04

ich würde auch Kart fahren gehen :-D

Intrespeed

gepr.Mitglied

  • »Intrespeed« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Juli 2018

Beruf: Private Banker

Hobbys: Sport im Allgemeinen, Karting, Reisen

Herkunftsland: Belgien

Hausbahn: Spa-Francorchamps

Motor: TM KZ10B Preparato

Chassis: Birel

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juli 2019, 15:14

Hallo,

also ich finde diese Frage auch sehr interessant. Besonders jetzt da wir im Grunde das Internet in unserer Hosentasche in Form eines Handys mit uns rum schleppen können.

Ich finde persönlich das ganze nimmt ganz schön überhand in den Leben mancher Internetnutzer. So langsam aber sicher zähle ich mich dazu. Ich war zuletzt sehr geschockt als ich die neue Funktion meines iPhone ungewollt aufgerufen habe.
Mein Handy teilte mir mit dass ich 4 Stunden Bildschirmzeit an dem Tag hatte. Und damit war nur das Handy gemeint. Nicht der PC auf der Arbeit, nicht der PC zu Hause und auch nicht das TV Gerät.
Das hat mich ganz schön geschockt.
Seitdem gibt es bei mir freiwillig nur noch 3 Zeitfenster von ~30 Minuten pro Tag an denen ich Handy/Internet nutze.

Und...

... es tut richtig gut.

Sonnige Grüsse aus Belgien.

Ähnliche Themen