Sie sind nicht angemeldet.

Mheindel

gepr.Mitglied

  • »Mheindel« ist männlich
  • »Mheindel« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. November 2013

Beruf: Konstrukteur

Hausbahn: Bopfingen

Motor: Rotax DD2, TM KZ 10C

Chassis: CRG Dark Rider , CRG Road Rebel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. November 2015, 17:59

Gute alternative zu Mojo D3 Reifen auf dem DD2 ??

Servus ,


Fahre in letzter Zeit nur noch mit meinen CRG DD2 Kart mit Mojo D3 in Bopfingen.

Da aber in Bopfingen nicht so viel Mojo Gummi liegt würde ich gerne mal einen anderen Reifen Hersteller fahren !
Da ja bekanntlich der Mojo nur richtig funktioniert wenn auch ordentlich Mojo Gummi liegt :-)

Welcher reifen Typ ist denn hier eine gute Alternative ? Bridgestone , Dunlup, Vega ?


Danke euch !
"Wer später bremst, bleibt länger schnell"

CRGRacer94

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Hobbys: Motorsport

Motor: LKE

Chassis: OTK

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. November 2015, 19:27

Grundsätzlich ist der Vega XM ganz gut :D

Ich würde allerdings eher mal einen blauen Vega versuchen. Da haste mehr von.
Beat that machine, that works in your head!

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. November 2015, 20:52

MG fz (gelb) bester Hobbyreifen. Gibts zu 160,- bei www.bsmkartsport.de mit Versand. Draufschrauben und glücklich sein.

Motormaxe

gepr.Mitglied

  • »Motormaxe« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2015

Beruf: Händler

Hobbys: Kart

Herkunftsland: Germany

Motor: Sudam, TM 10B, KF

Chassis: Kosmic, Esprit, Birel

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. November 2015, 22:15

Grundsätzlich ist der Vega XM ganz gut :D

Ich würde allerdings eher mal einen blauen Vega versuchen. Da haste mehr von.

XM kann man ab und zu auch günstig gebraucht bekommen. Das wäre durchaus eine sehr gute Alternative.

Grüße vom Motormaxe

bandit-sh

gepr.Mitglied

  • »bandit-sh« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Beruf: Vertrieb

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Asserballe

Motor: Iame Leopard

Chassis: SQ MBA

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. April 2019, 15:34

Ist der d5 weicher als der d3 oder bedeutet die Zahl nur das jeweilige modell?

kartracer84

gepr.Mitglied

  • »kartracer84« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Herkunftsland: österreich

Motor: rotax, KZ10

Chassis: birel , CRG

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. April 2019, 17:08

Von den Mojos ist der D5 Der weichste
MG-Gelb bin ich auch schon gefahren, war top
Vega weiß ebenso

der mojo D5 hält bestimmt um die hälfte mehr als der vega.

AM DD2 würde ich dir empfehlen mojo D5 oder MG- Gelb
ist alles aber reine geschmackssache.

Greeets
wer später bremst ist länger schnell:)

Ähnliche Themen