Sie sind nicht angemeldet.

Deki#91

Administrator

  • »Deki#91« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: KZ10 + Rotax Senior

Chassis: Birel S8 + S8B

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Januar 2019, 13:47

Die Zeiten haben sich geändert... in den 90ern oder frühen 00er Jahren war ein Offline-Treffen sehr spannend und immer der Kracher, heute ist das nicht mehr so und es zeigt sich kaum Interesse.

Ich habe auch mehrmals drüber nachgedacht und wurde auch vom kartkenner dazu mehrmals eingeladen (herzlichen Dank dafür noch einmal) einen Stand auf der Kartmesse zu machen.

Ich habe mir das echt richtig durch den Kopf gehen lassen, auch ein paar Pläne gezeichnet wie man den Stand gestalten könnte... bin aber immer zu dem Entschluss gekommen es nicht zu machen, aus zwei Gründen eigentlich.

Sollte aber ein gewisses Interesse dran bestehen an einem KFF-Stand/-Treffen auf der IKA dann können wir gerne gemeinsam etwas auf die Beine stellen und nächstes Jahr mit einem Stand dort stehen... alleine schaffe ich es jedoch nicht.

Michael65

gepr.Mitglied

  • »Michael65« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. August 2017

Hausbahn: Kartbahn Werther (Indoor), Emsbüren, Büren

Motor: Diegowie VT400 (Honda GX390)

Chassis: Corsa / Haase

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Januar 2019, 14:14

Die Zeiten haben sich geändert... in den 90ern oder frühen 00er Jahren war ein Offline-Treffen sehr spannend und immer der Kracher, heute ist das nicht mehr so und es zeigt sich kaum Interesse.


Hi,

vielleicht sorgt ein Mick Schumacher nochmal für ein Aufleben des Kartsports in Deutschland!? Wäre schon toll...... :)


Viele Grüße,
Michael

Forester

gepr.Mitglied

  • »Forester« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juni 2016

Hobbys: Kart / Motorsport / Internet of Things / Technik allg.

Hausbahn: Motodrom Hagen, Kerpen

Motor: TM K9, TM KZ10

Chassis: CRG Road Rebell, Sodi Sigma KZ

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Januar 2019, 14:53

Hi,

....um mal wieder aufs ursprüngliche Thema zurück zu kommen: Ich werde aller Voraussicht am Sonntag (erstmalig) zur Kartmesse fahren und würde mich freuen mal jemanden aus dem Forum persönlich kennenzulernen.
Einen Treffpunkt+Zeitpunkt fände ich daher super!
VG

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Januar 2019, 15:03

Hat eigentlich memotec rabattaktionen auf den mychron auf der messe? Gabs sowas in den letzten Jahren?
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

deUlsen (10.01.2019)

Deki#91

Administrator

  • »Deki#91« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: KZ10 + Rotax Senior

Chassis: Birel S8 + S8B

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Januar 2019, 16:12

45%

Ja, am Samstag gegen 11h bei einem KFF Sponsor (9)

30%

Nein, allgemein unnötig (6)

15%

Ja, am Sonntag gegen 11h bei einem KFF Sponsor (3)

10%

Nein, aber bei einem KFF Stand würde ich kommen (2)

Ich könnte in Zusammenarbeit mit einem Forum-Sponsor heuer ein "Versuchstreffen" organisieren, wenn die Resonanz gross genug ist dann können wir nächstes Jahr mit einem eigenen Stand mit Sitzecke, Snacks, Getränk starten wo man etwas entspannen und quatschen kann...

Daher habe ich eine Umfrage gestartet... bitte aber verbindlich Antworten, weil wenn man zusagt dann wäre es schon sehr nett wenn man auch kommt. Wenn man kein Interesse hat auch kein Problem, es geht nur darum dass ich weiss ob wir in diese Richtung arbeiten sollen oder nicht.