Sie sind nicht angemeldet.

Koruppti

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 01.12.2013

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

02.02.2014, 12:41

Die Stilo Helme sind aber auch noch weit weg von 1000g. In meiner Größe hätte der Carbonhelm ja auch noch 1400g.

die-kartschule

gepr.Mitglied

  • »die-kartschule« ist männlich

Registrierungsdatum: 19.05.2008

  • Nachricht senden

12

02.02.2014, 13:02

Naja, also ich kann definitiv sagen, dass mein Stilo mit der CMR-Norm eindeutig leichter ist als mein bisheriger ARAI SK6 ! Eins gebe ich noch zu bedenken ... Ein Karthelm muss ganz andere Anforderungen erfüllen als ein Motorradhelm, was auch den teureren Preis von Karthelmen im Vergleich zu Motorradhelmen rechtfertigt ! Da man im Kart wesentlich tiefer sitzt als auf einem Motorrad, sind z.B. die Visiere bei Karthelme wegen der Steinschlaggefahr dicker und stabiler !! Und mit Sicherheit ist ein guter Karthelm nicht lauter als ein Motorradhelm ... da ist eher das Gegenteil der Fall !

KRV

gepr.Mitglied

  • »KRV« ist männlich

Registrierungsdatum: 08.05.2005

Hobbys: Kart fahren, schrauben, viel und lange schlafen, laufen

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

02.02.2014, 19:39

Der große Unterschied ist der Visierausschnitt. Automobilhelme haben den kleinsten, Kart etwas größere und Motorradhelme den größten. Darin begründet ist auch die Festigkeit. Ein Loch kann halt keine Belastung aufnehmen. Im Bereich der Straße wird die Sicht halt höher gewertet als die Festigkeit.

Welcher Helm der beste ist könnt ihr euch jetzt weiter ausfechten :) Ich fahr Arai und bleib dabei.
"Realize that a racecar driver is a human being with finite tolarence to criticism." Jörge Segers

"No living thing but a snail has as good a shoe as a motor car" Maurice Olley, 1961

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

14

03.02.2014, 22:23

der Arai GP-5x ist ein motorradhelm für die strasse und kein richtiger rennhelm
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Koruppti

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 01.12.2013

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

15

25.05.2014, 22:59

Hat jemand den RS2 Carbon im Einsatz und kann das Gewicht von 1050g bestätigen?
http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_D…S2-Sekando-0002

Wenn dem so wäre dann würde ich ihn eventuell mal probieren da mir beim GP-5X langsam echt zu schwer wird...

schröder

gepr.Mitglied

  • »schröder« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.11.2007

Motor: KZ10B

Chassis: Zanardi KZ1

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

16

25.05.2014, 23:15

Kein homologierter Karthelm hat das Gewicht, welches in der Zulassung angegeben worden ist.

Die Mützen sind 200 bis 300 g schwerer als bei der Homologation.

Aber wer bitte legt z.B. die CMR-Helme für die Bambinis oder Junioren bei der technischen Abnahme auf eine geeichte Waage?

Geschaut wird immer nur nach dem passenden Aufkleber. Das war es.

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 04.11.2012

Motor: TM KZ 10b

Chassis: Praga Invictus

  • Nachricht senden

17

13.06.2018, 17:46

Moin Moin , wer einen wirklich leichten Helm sucht wird hier fündig :

https://www.louis.de/artikel/nishua-endu…924cd39c70ca13e

Ob er die Anforderungen zum Rennen fahren erfüllt weiß ich nicht , den Plastikheinz kann man wegmachen und hat einen normalen Helm , ich hatte noch nichts leichteres in der Hand .

Momentan für 199€ statt 299€ im Angebot .

PRD Racer

gepr.Mitglied

  • »PRD Racer« ist männlich

Registrierungsdatum: 06.10.2015

Beruf: Angestellter

Hobbys: Kart schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Rotax junior, Parilla junior, Iame Gazelle

Chassis: Tony Nordix, Fa Alonso, Birel C28

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

18

13.06.2018, 21:28

Schau doch mal bei Beba rein. Die verkaufen die Marushin Helme und auch mit Beba Logo. Preis liegt bei 249.- Gewogen hab ich unsere aber noch nicht. Der Tragekomfort ist laut der beiden Träger einwandfrei.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher