Sie sind nicht angemeldet.

kartracer84

gepr.Mitglied

  • »kartracer84« ist männlich

Registrierungsdatum: 04.09.2016

Herkunftsland: österreich

Motor: rotax, KZ10

Chassis: birel , CRG

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

14.05.2018, 12:07

also wie ich rotax hatte hab ich nie eine originale gehabt , darum kann ich es nicht sagen ob da wirklich so viel unterschied ist . aber wenn die batterie etwas schlecht ist kann das schon auswirkungen haben . vielleicht spielen mehrere sachen zusammen.. batterie , auschlassschieber , und so dinge .

lg
wer später bremst ist länger schnell:)

hannoah

gepr.Mitglied

  • »hannoah« ist männlich

Registrierungsdatum: 29.08.2016

Beruf: Selbständig

Hobbys: Fliegerei, Motorsport

Herkunftsland: Nordrhein-Westfalen

Motor: Rotax Max DD

Chassis: Praga Dragon

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

14.05.2018, 12:25

Hast Du vielleicht irgendwo einen Kabelbinder etwas eng angezogen, durch den der Spritschlauch läuft?

Eine Möglichkeit könnte auch Falschluft sein, die irgendwo reinkommt, aber dann würde er obenrum eher weiter abmagern, was nicht zu dem besseren Lauf passt, wenn Du eine kleinere Düse nimmst.

spies2805

gepr.Mitglied

  • »spies2805« ist männlich
  • »spies2805« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28.01.2018

Beruf: Konstruktionsmechaniker

Hobbys: Kart, Snowboard, Tuning

Hausbahn: Wohlen

Motor: Rotax FR125 MAX

Chassis: TonyKart

  • Nachricht senden

13

14.05.2018, 19:22

Hast Du vielleicht irgendwo einen Kabelbinder etwas eng angezogen, durch den der Spritschlauch läuft?


Ne, alles frei.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks