Sie sind nicht angemeldet.

da_mich

gepr.Mitglied

  • »da_mich« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

Hobbys: Kart

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. April 2018, 14:01

Gang und Geschwindigkeitsanzeige bei Alfano Pro III Evo

Hallo zusammen!
Ich überlege meinen o.g. Laptimer mit einer Gang und Geschwindigkeitsanzeige upzugraden...
Wie zuverlässig und genau (gerade mit den Gängen) ist das ganze?

Ist sowas überhaupt zum empfehlen oder nur (eigentlich sinnlose) Spielerei???

Gruß

Tom

Forensponsor

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. April 2018, 21:43

Ich habe das Zeugs auch komplett im Astro drin. Auch den G-Force Sensor.

Während der Fahrt bin ich froh die Abgastemp mal ablesen zu können ...

Für die Analyse danach und den Vergleich mit anderen ganz nützlich, aber mit der Zeit kann man auch darauf verzichten.

Funktionieren tut das alles ganz gut, aber etwas Verzögerung ist technisch bedingt schon vorhanden.
Und wenn man erst schauen muss, ob der richtige gang drin ist, dann wars das eh. Popometer und Gehör sind schneller
als Auge und Rechenwerk (Kopf). Sollte zumindest so sein :D
Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!

http://www.jr-racing.de

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2018, 17:35

Total unkompliziert. Speedsensor dran, im Menü die Gangwahl auswählen, kurz anlernen - fertig. Bedenke, dass du bei Ändern der Übersetzung die Ganganzeige neu anlernen musst. Das System errechnet den eingelegten Gang aus Motor- und Achsdrehzahl

VG Lars

da_mich

gepr.Mitglied

  • »da_mich« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

Hobbys: Kart

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2018, 08:30

@ Lars
Was brauch dann noch dafür? Das Hub-Kabel den Geschwindigkeitssensor und das Antriebsrad, oder?

Weißt du ob man sich das alles sparen kann wenn sich man das Alfano GPS1 i Modul zulegt?

http://www.prespo.de/shop/zubehoer/alfan…-pro-3-evo.html

Vermutlich ist es damit möglich die Geschwindigkeit, Gang UND Daten auszulesen....oder täusch ich mich da?

Weiß wer was??

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. April 2018, 21:59

Mit dem GPS-Modul hast du Geschwindigkeit, aber die Achsdrehzahl fehlt als Referenz für den Gang. Du brauchst den Hub un den Sensor.
Wenn du unsicher bist, rufe mal bei Alfano an, Hr. Franzen ist sehr hilfsbereit.
Viel Erfolg! Ich kann für meinen Teil sagen, dass ich damit sehr zufrieden bin.

da_mich

gepr.Mitglied

  • »da_mich« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

Hobbys: Kart

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. April 2018, 08:12

Alles klar! Danke für die Infos!

Gruß

Ähnliche Themen