Sie sind nicht angemeldet.

L.Seibold

gepr.Mitglied

  • »L.Seibold« ist männlich

Registrierungsdatum: 12.01.2009

Hausbahn: Wackersdorf, Bopfingen, Ampfing

Motor: TM MF 2, TM KZ 10

Chassis: Mach 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

01.02.2018, 15:53

Hallo,
vielen Dank für Deinen Bericht.
Momentan sieht es mit dem Wetter nicht so toll aus, jedenfalls in der Gegend von Valencia.
Wir werden dann die Bahn in Granollers eher nicht besuchen und uns auf das Motorland Aragon konzentrieren.
Schön, dass Du so positive Erfahrungen gemacht hast.
Nochmals danke und viele Grüße
L. Seibold

kartkenner

gepr.Mitglied

  • »kartkenner« ist männlich

Registrierungsdatum: 03.11.2008

Beruf: Journalist

Hobbys: Neben Kart: Altes Spielzeug aller Art sammeln, Schwerpunkt alte Eisenbahnen aller Art.

Herkunftsland: D

Hausbahn: war mal Oppenrod und Wittgenborn

Motor: war zuletzt Komet

Chassis: war zuletzt Taifun

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

12

01.02.2018, 16:51

kartwinter in Spanien

Freunde,
vor einigen Jahren noch waren viele Deutsche zur Winterzeit mit dem Kart in Spanien.
Reinhold Meier (Belleben/Parolin) war da sehr rege und kam mit ganzen Trupps.
Heute hört man wenig davon -bis jetzt. Danke!
Wir wohnen an der Küste bei Calp(e)/AP7/Benissa/Teulada-Moraira/Denia und haben oft die Kontakte hergestellt.
Alle Bahnbesitzer/Betreiber waren bereit, den Kartfreunden aus Deutschland
mit günstigen Hotelangeboten oder Stellplätzen/Camping zu helfen und die Bahnnutzung pauschal
zu vereinbaren -wirklich günstig. Die waren ja froh, dass da einer im Winter kam...
Wer Interesse hat, sollte im Spätherbst(!) sich mal im Netz die Bahnen anschauen (siehe Liste bei mxl oder CIK)
und dann um Angebote bitten. Wer schon im Sommer fragt, zahlt mehr...
Eine Bahnempfehlung von mir:
Finestrat bei Benidorm in den Bergen hinter der Autobahn AP7.
Riesige Anlage und alles da, was man sich wünschen kann (auch Teile/Werkstatt) und man spricht Deutsch.
Die Anlage ist bei uns nur mit Ampfing oder Wackersdorf zu vergleichen.
Benidorm -im Sommer in englischer Hand- hat eine riesige Hotelkapazität -und die steht im Winter leer!
¡Luego, amigos!
Alice und Botho

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

erwg (02.02.2018)

da_mich

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 10.10.2006

Hobbys: Kart

  • Nachricht senden

13

01.02.2018, 19:41

Coole Aktion!! Respekt!!

erwg

gepr.Mitglied

  • »erwg« ist männlich

Registrierungsdatum: 31.10.2013

Hausbahn: Schaafheim

Motor: TM KZ10B

Chassis: Mach1 Fia5

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

02.02.2018, 07:58

Vielen Dank für das teilen der Infos!
Für nächsten Winter einen Ausflug wert.

hata66

gepr.Mitglied

  • »hata66« ist männlich

Registrierungsdatum: 01.02.2016

Beruf: Außendienst

Hobbys: Kart,Motorrad,Fahrrad.

Herkunftsland: D

Hausbahn: Wackersdorf

Motor: Debei Exigo

Chassis: Mach1

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

04.02.2018, 09:21

Ja vielen Dank auch von mir!


Ich habe in einem anderen Thread angefragt wer schon was gemacht hat.
Finde ich für nächstes Jahr Interessant, ich Hoffe wir bekommen das mit unserem Forum Hin und gehen mit einer großen Mannschaft mal auf Tour!


Gruß!

viva la race

gepr.Mitglied

  • »viva la race« ist männlich

Registrierungsdatum: 05.07.2011

Beruf: Medientechniker/Gestalter, Werbetechniker

Hobbys: Kartsport, Skiing, MTB, Meine GoPro

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Lohsa

Motor: Modena KK1r D racing & Iame x30

Chassis: Intrepid Cruiser MS3

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

04.02.2018, 10:55

...super Sache! Respekt das du da alleine unterwegs bist. Ich hätte da auch mal richtig Bock drauf aber um die Jahreszeit gehts dann doch eher in die Berge :-) aber sag doch das nächste mal zeitnah Bescheid.
https://www.youtube.com/channel/UCKZwEZ5InWPRWZ_k4M89E4w

fiasko

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 07.01.2018

  • Nachricht senden

17

04.02.2018, 12:59

Schöner Bericht. Hat echt Spass gemacht zu Lesen.

Merci
"Wenn alles unter Kontrolle scheint, bist Du einfach nicht schnell genug" - Mario Andretti