Sie sind nicht angemeldet.

Noci

gepr.Mitglied

  • »Noci« ist männlich
  • »Noci« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.07.2012

Beruf: KFZ Technikermeister

Hobbys: KART

Hausbahn: Fassberg

Motor: X30 und Iame Drifter

Chassis: CKR SG4

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

05.12.2017, 12:37

Gerüchte ACV-Kart Nationals

Ich habe "Gerüchte" gehört, wonach die Kart Nationals nicht stattfinden, bzw. nicht sicher ist, ob sie stattfinden.
Ohne Begründung, aber ich vermute mal, es hängt mit dem RMC-Clubsport zusammen ?
Weiss da jemand mehr darüber ?

Kartfan35

gepr.Mitglied

  • »Kartfan35« ist männlich

Registrierungsdatum: 25.11.2017

Beruf: Kaufmann

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Kerpen

Motor: DD2 und KZ

Chassis: Tony

  • Nachricht senden

2

05.12.2017, 14:58

Habe ich auch gehört ! Da Rotax nicht mehr mit dem ACV zusammen arbeitet .

Birel1205

gepr.Mitglied

  • »Birel1205« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.11.2014

Beruf: Kfz-Elektriker

Hobbys: Kart/Sport

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hunsrückring

Motor: TM KZ10/10B

Chassis: GP

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

05.12.2017, 18:33

Ist ja auch irgendwie klar das bei so vielen Serien und Klassen nicht mehr alle überleben können, und bei den Kosten macht es kein Unterschied ob man clubsport oder Masters fährt.

Katzendrach

gepr.Mitglied

  • »Katzendrach« ist männlich

Registrierungsdatum: 03.10.2008

Beruf: Kfz Meister

Hausbahn: Wittgenborn

Motor: DD2

Chassis: Mach 1

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

4

05.12.2017, 20:51

Absotuter Blödsinn alles findet wie geplant statt .Die Rotax schießen doch aus allen Rohren auf die Nationals. Gerüchte verbreitung gehört auch dazu.Vielleicht auch aus Angst man könnte Fahrer verlieren ???

Gruß Katzendrach

KK Schrauber

gepr.Mitglied

  • »KK Schrauber« ist männlich

Registrierungsdatum: 02.01.2007

  • Nachricht senden

5

05.12.2017, 21:10

Was ist denn jetzt mit der Zusammenarbeit?
Grüße aus dem Westerwald

Kartracer83

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 14.11.2017

  • Nachricht senden

6

05.12.2017, 21:45

Würde es einfach eine motorenklasse geben,würde es kein Problem mit Startertahlen geben .....
Warum arbeitet Rotax nicht mehr mit Acv zusammen ? Acv schreibt Rotax doch aus..

Liebe Grüße

Katzendrach

gepr.Mitglied

  • »Katzendrach« ist männlich

Registrierungsdatum: 03.10.2008

Beruf: Kfz Meister

Hausbahn: Wittgenborn

Motor: DD2

Chassis: Mach 1

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

7

05.12.2017, 21:47

Die haben sich doch noch nie gemocht auf Der Ika 17 ist sich doch nur angefeindet worden !!
Deshalb sicher auch die Clubsport Serie um noch die noch verbleibenden Rotax Fahrer in die eigene Richtung zu biegen hauptsache weg vom ROK .
Aus Wirtschaftlicher Sicht ein ???????? Alle MOJO Reifen die in den Nationals verkauft werden laufen doch auch über Rotax Tresen also warum das Geld wegwerfen ??
Und auch Rotax Fahrer in den Nationals brauchen Rotax Teile .
Nachteile entstehen nur den Fahren die sich für eines entscheiden müssen und dann am Ende in beiden Serien mit geringer Zahl an Startern fährt.


Zielführender wäre meiner Meinung nach gewesen die Clubsprt Serie in die Nationals reinzupacken Sorten rein Fahren lassen was ja dieses Jahr schon fast so war und alle haben Spaß.
Aber Wenn Eltern sich Scheiden lassen sind die Kinder auch immer die Leidtragenden ;(
Gruß Katzendrach

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Munez (05.12.2017)

Social Bookmarks