Sie sind nicht angemeldet.

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30.12.2016

Beruf: Industriemechaniker

Hausbahn: emsbüren

Motor: Rotax

Chassis: CRG Zanardi

  • Nachricht senden

1

11.11.2017, 11:41

Brauche Hilfe bei rotax DD2 gebrauchtkauf

Mahlzeit, gucke mir heute Abend ein rotax dd2 an. Der Preis liegt bei 2200 Euro vb. Der Motor ist laut Angaben von 2015 und nur 8 Std gelaufen. Ist verplombt und mit Pass. Das chassis ist 3 Jahre älter und ein birel. Die Verkleidung würde neu gemacht und ist noch ohne dekor da die alte verkratzt war.
Hoffe ihr könnt mich vielleicht etwas beraten

Danke schon mal :P

Hier der Link
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…ent=app_android

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

2

11.11.2017, 16:46

Soviel ich sehen kann fällt mir schwer zu glauben dass der motor aus 2015 ist. Der hat noch den alten kühler der bis zur modellpflege 2011 produziert wurde. Irgendwie gibt es auch keine bilder vom motor und wie ich das erkennen kann scheint er keine plombe zu haben. Schraube unten rechts sm zylinder scheint keinen draht zu haben
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timbo10 (13.11.2017)

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

3

11.11.2017, 19:02

Korrektur. Plombe ist dran. Preis an sich ist noch ok. Würde aber noch handeln
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timbo10 (13.11.2017)

nasile

gepr.Mitglied

  • »nasile« ist männlich

Registrierungsdatum: 11.02.2017

Beruf: Paragrafenverdreher

Hobbys: Kart fahren

Herkunftsland: D

Hausbahn: Belleben

Motor: Rotax DD2

Chassis: RM1

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

11.11.2017, 19:31

Der Motor ist Baujahr 2014 oder eher. Die Evo-Umrüstung des Motors erfolgte im Jahr 2015. Es ist definitiv der alte Kühler und die alte Elektrik inkl. pneumatischer Auslaßsteuerung verbaut. Da stimmt etwas nicht!
Nach fest kommt ab! :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timbo10 (13.11.2017)

houbidoo

gepr.Mitglied

  • »houbidoo« ist männlich

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Beruf: Consultant Network Engineer

Hobbys: Kartfahren, Tennis

Hausbahn: Dahlem

Motor: IAME X30 & IAME OK

Chassis: 2x Energy Corse Kinetic '14er

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

11.11.2017, 19:48

und der Rahmen auch nicht von 2012,
da solltest Du Dir mal die Homologationsplakette fotografieren lassen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timbo10 (13.11.2017)

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30.12.2016

Beruf: Industriemechaniker

Hausbahn: emsbüren

Motor: Rotax

Chassis: CRG Zanardi

  • Nachricht senden

6

11.11.2017, 20:35

Danke für eure Hilfe! Habe die Motor Nummer checken lassen beim rotax Center. Motor ist von 2014. Wurde aber 2015 verkauft. Habe das kart jetzt für 2000 Euro gekauft inkl mychron. Denke für den Hobby Bereich ist auch die "Alte Technik noch gut... lasse den Motor aber vorher einmal checken zur Sicherheit... falls dann was ist habe ich bei 2000 Euro Kaufpreis immer noch etwas Spielraum um etwas machen zu lassen.
Hat vor Ort alles einen soliden Eindruck gemacht. Hoffe ich habe einen guten fang gemacht.

Nochmals danke.

Andreas Schroeder

gepr.Mitglied

  • »Andreas Schroeder« ist männlich

Registrierungsdatum: 26.02.2015

Beruf: Konstrukteur

Hobbys: Simracing, Rennrad, Kart

Hausbahn: Wildbergerhütte

Motor: Pavesi EVO 1 u. TM KZ10

Chassis: Birel

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

7

13.11.2017, 06:35

Joa, für 2000€ inkl. Mychron ist der Preis i.O.
N neuen Dekorsatz bekommt man leider auch nicht geschenkt, aber auf Seiten wie beim Kartdavid.com recht günstig.
Da kostet der Replica Satz etwas über 100€.

Für Hobby ist das alte Birel noch immer eine feine Sache. Die Bremsen sind zwar recht teuer , aber halten auch gut 2 Jahre.
Nur beim Wiederverkauf wirst du für dieses Chassis nichts mehr bekommen, falls du dich dazu entscheidest den Motor zu behalten und mal n neues Chassis zu kaufen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timbo10 (13.11.2017)

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30.12.2016

Beruf: Industriemechaniker

Hausbahn: emsbüren

Motor: Rotax

Chassis: CRG Zanardi

  • Nachricht senden

8

13.11.2017, 11:10

Alles klar, danke für die Zahlreichen Antworten.

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30.12.2016

Beruf: Industriemechaniker

Hausbahn: emsbüren

Motor: Rotax

Chassis: CRG Zanardi

  • Nachricht senden

9

13.11.2017, 11:58

Kleines Update.
Aus persönlichen Gründen musste ich leider vom Kauf zurück treten...

Thema kann also geschlossen werden.

Social Bookmarks