Sie sind nicht angemeldet.

DNgG-Racing

gepr.Mitglied

  • »DNgG-Racing« ist männlich
  • »DNgG-Racing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18.05.2017

Beruf: Soldat

Hobbys: Kartfahren, Basketball

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Brookmerland

Motor: Honda GX 270

Chassis: MS Kart

  • Nachricht senden

11

23.05.2017, 11:32

In welchen Rennserien seit ihr dann so unterwegs?
:guckstdu:

Der Norden gibt Gas !!! ;) :thumbsup:

Scorp!on

gepr.Mitglied

  • »Scorp!on« ist männlich

Registrierungsdatum: 14.07.2016

Beruf: Informatiker

Hobbys: Kart

Herkunftsland: CH

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

23.05.2017, 14:59

Denke nicht sehr viel der Rennkartfahrer hier werden in Rennserien unterwegs sein, wenn dann vereinzelt an Rennen.

Bei mir liegt das definitiv daran das man in einer Rennserie die Zeit auch dafür finden muss und, vor allem, es wirklich SEHR viel kostet dabei mitzumachen.

Vermute mal hier sind die meisten Hobbyfahrer und gehen hin und wieder auf die Strecke mit ihrem eigenen Kart.
Muss mich übrigens meinen Vorredner anschliessen...Ich bin früher auch hin und wieder Leihkart gefahren und hatte riesen Spass...bis ich mal ein Rennkart ausprobiert habe.
Hab mir dann eins gekauft weils einfach um mich geschehen war :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DNgG-Racing (23.05.2017), Dicker1488 (23.05.2017)

rolandw

gepr.Mitglied

  • »rolandw« ist männlich

Registrierungsdatum: 15.07.2015

Herkunftsland: Belgien

Hausbahn: Dahlem

Motor: Modena KK1 R

Chassis: Kosmos Drago

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

23.05.2017, 17:07

Ich fahre auch fast nur draußen. Und nur just for fun ab und zu mal in der Halle. Mir gefällt es draußen einfach viel besser...

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 08.06.2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

14

23.05.2017, 17:24

Nach 2 Jahren indoor mit Leihpanzern nun seit 3 Jahren mit Rotax und KZ2 nur noch draußen unterwegs.

Alles hat seinen eigenen Reiz, mir kommt es nur auf den Spaß an.

Greetz, Lars

BWAW

gepr.Mitglied

  • »BWAW« ist männlich

Registrierungsdatum: 07.01.2017

Beruf: Ingenieur

Herkunftsland: D

Hausbahn: Dahlem

Motor: Rotax Max

Chassis: CRG RR

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

23.05.2017, 17:56

Ich bin früher oft Leihkart gefahren. Dann jahrelang wegen Hausbau, Arbeit und Familie nichts. Im Winter hab ich mir einfach ein Rennkart gekauft und muss sagen, dass das seit langem meine beste Investition war. Das ist so geil!

Ich fahre dieses Jahr noch zwei Clubrennen in Dahlem mit. Sowas habe ich vorher noch nie gemacht.
Vatertag geht es nach Genk. Mit meinen neuen Freunden, die auch hier aktiv sind.

Rennkart fahren bringt Dich mit netten Leuten zusammen und Du kannst an einem Tag an der Bahn den Alltag komplett hinter Dir lassen.

Mein Tipp: Wenn Du nur mal zwischendurch fahren willst, und auch nicht viel Geld ausgeben möchtest, dann mach immer einen großen Bogen um Menschen, die Dir eine Fahrt in ihrem Rennkart anbieten könnten.

Joggl

gepr.Mitglied

  • »Joggl« ist männlich

Registrierungsdatum: 21.06.2017

Beruf: Metallbauer

Hobbys: Kart Fahren

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Schaafheim

Motor: GX270

Chassis: Sodi

  • Nachricht senden

16

21.06.2017, 17:10

Ich gehöre auch zu der seltenen Gattung die kein eigenes Kart besitzen, doch wenn cih die Gelegenheit hätte würde ich mir sicher sofort eins kaufen, doch da fehlt mir die Erfahrung mit Reperaturen und kosten die da auf mich zu kommen.

Ich fahre In und Outdoor, Outdoor ist mir mittlerweile schon lieber, auch wenn hier einige meinen Outdoor Strecken wären für Leihkarts zu groß, aber dafür kann man dort deutlich besser überholen und Notfalls mal zu dritt durch ne kurve :)

Meine Strecken Outdoor sind Oppenrod, Schaafheim und Liedolsheim.

Indoor beschränke ich mir nur noch auf Groß-Zimmern, da mir an allen anderen Strecken in meiner Region irgendetwas nicht passt.

Wennn es die Zeit zulässt fahre ich bei kart bundessliga Leihkartrennen. Momentan bin ich dieses Jahr allerdings bei einem Arena of Speed Kart Cup in Liedolsheim dabei. Dort findet am Freitag das dritte Rennen der Meisterschaft statt.

DNgG-Racing

gepr.Mitglied

  • »DNgG-Racing« ist männlich
  • »DNgG-Racing« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18.05.2017

Beruf: Soldat

Hobbys: Kartfahren, Basketball

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Brookmerland

Motor: Honda GX 270

Chassis: MS Kart

  • Nachricht senden

17

27.06.2017, 17:34

Tjaaaaaa..... das kommt davon, ich wollte ja nicht auf euch hören !!! ;-P

.... nun ist es auch um mich geschehen und ich habe mir meinen Kindheitstraum erfüllt und mein eigenes Kart gekauft, abgeholt wird es allerdings erst in vier Wochen. Was mir zur Zeit wie eine Ewigkeit vorkommt !!! Ich bin echt gespannt und freue mich auf meine neuen Aufgaben und Erfahrungen.
:guckstdu:

Der Norden gibt Gas !!! ;) :thumbsup:

KlausDD

gepr.Mitglied

  • »KlausDD« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.08.2017

Beruf: Manager

Hobbys: reiten

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

09.08.2017, 14:46

ich zahle mich selbst auch zum Outdoor Fahrer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DNgG-Racing (12.08.2017)

Littledrift

gepr.Mitglied

  • »Littledrift« ist männlich

Registrierungsdatum: 26.01.2014

Beruf: Schüler

Hobbys: Kartsport, Fahrradfahren, Skifahren, Gaming

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Wackersdorf, Garching

Motor: Rotax Max Junior

Chassis: ALL-KART

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

14.08.2017, 11:16

Nach 7 Jahren im Leihkart wurde ich auch vom "Rennkart-Fieber" infiziert. Nach nun inzwischen 3 Jahren musste ich mein Kart leider wieder verkaufen (*heul* ;( ;( ), da durch Abitur und Ausbildung kaum bis gar keine Zeit mehr war. Jetzt muss ich mich wieder aufs Leihkart beschränken. Macht aber mit Freunden schon immernoch viel Spaß!
Put the pedal to the metal!!! :thumbsup: :thumbsup:

www.jordan-motorsport.de

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks