Sie sind nicht angemeldet.

vincent72

gepr.Mitglied

  • »vincent72« ist männlich
  • »vincent72« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 01.10.2014

Beruf: Qualitätssicherung ZF

Hobbys: Schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: RSC Westerwaldring

Motor: Rotax Max Evo Junior

Chassis: Praga Dragon EVO

  • Nachricht senden

1

25.03.2017, 20:54

Kartsitz NEK (-10% Sammelbestellung)

Guten Abend zusammen,

gibt es zu dem oben genannten Sitz schon Erfahrungswerte?

Es geht hier um die C7 bzw D1 Variante für unseren 12 Jährigen Sohn.

Er fährt momentan noch einen Hohen Sitz TAD Rookie, soll aber jetzt einen Kleineren draufbekommen.

C7 und D1 habe ich mal anhand der Größen vom Junior Sitz abgeleitet.

Und Nein, er ist nicht übergewichtig das er diese breiten braucht.

Er fühlt sich halt in diesem Sitz am wohlsten.

Wir haben verschiedenen Größen getestet.

Desweiteren gibt es die NEK Sitze auch in 2 Ausführungen ( Hart & Standard )

Könnt ihr mir hierzu auch ein paar Infos nennen?

Habe schon Tanta Google beauftragt, finde aber nur einen Anbieter ( Shop ) in der Schweiz sowie den bekannten Prespo Shop!

Danke vorab für ein paar Infos.



Mit freundlichen Grüßen

Vincent72

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vincent72« (25.03.2017, 21:00)


robin35

gepr.Mitglied

  • »robin35« ist männlich

Registrierungsdatum: 22.07.2012

Beruf: Kfz-Mechatroniker

Hausbahn: Hahn, Walldorf

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Crg Road Rebel

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

25.03.2017, 20:58

Grandioser Sitz, sehr großer Seitenhalt im Bereich Oberschenkel und seh angenehm an den Rippen. Fahre selbst einen d1 und finde ihn sogar noch recht breit. Einfach mal c3 c5 und c7 bestellen und schauen was passt. Der D Sitz ist auch von der Neigung her schon ein Senior Sitz...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vincent72 (25.03.2017)

vincent72

gepr.Mitglied

  • »vincent72« ist männlich
  • »vincent72« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 01.10.2014

Beruf: Qualitätssicherung ZF

Hobbys: Schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: RSC Westerwaldring

Motor: Rotax Max Evo Junior

Chassis: Praga Dragon EVO

  • Nachricht senden

3

25.03.2017, 21:02

Danke für die Info Robin35!

Werde mir nochmal die Masse vom C5 & C7 anschauen.

Er trägt seinen Rippenschutz über dem Anzug

robin35

gepr.Mitglied

  • »robin35« ist männlich

Registrierungsdatum: 22.07.2012

Beruf: Kfz-Mechatroniker

Hausbahn: Hahn, Walldorf

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Crg Road Rebel

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

25.03.2017, 21:28

Ja ob drüber unter drunter ist ja egal auf jeden Fall kommt er dazu, ich kann bisher nur sagen das der standart sich gut fährt

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 04.11.2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

5

25.03.2017, 23:58

Schau mal hier:

http://www.prdracingteam.de


Er ist meine ich auch hier im Forum.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vincent72 (26.03.2017)

K-Race-Tec

Händler

  • »K-Race-Tec« ist männlich

Registrierungsdatum: 20.10.2008

Beruf: Fahrzeugtechnikingenieur

Hobbys: Motorsport

Hausbahn: Kerpen/Hahn

Motor: KZ2

Chassis: GP

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

26.03.2017, 18:38

Jap bin ich. Kann den Sitz nur empfehlen und alle die ihn bis jetzt gekauft haben sind auch sehr zufrieden.
Wesentlich mehr Seitenhalt und die Beine sind sehr gut geführt. Man sitzt einfach wesentlich ruhiger im Kart.

Grus André
www.k-race-tec.com

Allkart

gepr.Mitglied

  • »Allkart« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.08.2015

Beruf: Ing.

Hobbys: Kartsport

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Ampfing

Motor: KZ10B

Chassis: Maranello

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

31.03.2017, 11:32

Kann jemand was über den Sitz im Schalter sagen?
Ich habe mir mehrere Bänder im Knie gerissen und überlege deshalb mir so einen Sitz zu holen.

Ich habe gehört, dass der Sitz im Schalter nicht so gut funktionieren soll.


Danke vorab.

Birel1205

gepr.Mitglied

  • »Birel1205« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.11.2014

Beruf: Kfz-Elektriker

Hobbys: Kart/Sport

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hunsrückring

Motor: TM KZ10/10B

Chassis: CKR

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

31.03.2017, 11:41

Ich fahre den Sitz seit vier Monaten im Schalter. An meinem Chassis funktioniert der Sitz perfekt. Nächste Woche wird er im renneinsatz getetest. Man sitzt einfach richtig geil im Kart

Allkart

gepr.Mitglied

  • »Allkart« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.08.2015

Beruf: Ing.

Hobbys: Kartsport

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Ampfing

Motor: KZ10B

Chassis: Maranello

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

31.03.2017, 12:43

Hört sich sehr gut an. Danke.
Es klappt auch problemlos mit dem Platz zum Schalthebel hin, ohne dass am Sitz was weggenommen werden muss?


Über weitere Erfahrungen würde ich mich freuen

Birel1205

gepr.Mitglied

  • »Birel1205« ist männlich

Registrierungsdatum: 09.11.2014

Beruf: Kfz-Elektriker

Hobbys: Kart/Sport

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hunsrückring

Motor: TM KZ10/10B

Chassis: CKR

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

31.03.2017, 14:55

Ja muss nix am Sitz verändert werden passt super

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Allkart (31.03.2017)

Ähnliche Themen