Sie sind nicht angemeldet.

Mheindel

gepr.Mitglied

  • »Mheindel« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2013

Beruf: Konstrukteur

Hausbahn: Bopfingen

Motor: Rotax DD2, TM KZ 10C

Chassis: CRG Dark Rider , CRG Road Rebel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. November 2015, 14:22

Nur zur Info !!

Fahrtrichtung in Bopfingen wurde nach dem Bundeslauf Wieder gedreht !

Also absofort wieder wie von Letztes Jahr gewohnt gegen den Uhrzeiger :-)

Deutlich sicherer die Strecke !
"Wer später bremst, bleibt länger schnell"

TM_Schrauber

gepr.Mitglied

  • »TM_Schrauber« ist männlich
  • »TM_Schrauber« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Hausbahn: Bopfingen

Motor: X30

Chassis: Mach 1

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. November 2015, 15:13

Ich war am Bundesendlauf in Bopfingen als Zuschauer.

Bei sehr vielen Rennen krachte es in der ersten Kurve. Wen wundert's. Das Ding ist zu eng für volle Starterfelder. Wenn rechts herum bei Veranstaltungen bleibt, dann muss hier was getan werden.

Das wichtigste Argument für rechts herum ist wohl der bessere organisatorische Ablauf. Dafür gibt es aber einfach zu viel Schrott und unnötige Gefahren.

Grüße
Thomas

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. November 2015, 17:29

So wie ich das mitbekommen habe hat sich das dieses Jahr bemerkbar gemacht , es waren wohl weniger Fahrer da als letztes Jahr .
Wir waren auch nur 2 mal weil uns die Strecke so weniger Spaß gemacht hat .

Koruppti

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. November 2015, 18:49

Dir kann man auch nichts recht machen.

Freue mich aber schon auf nächstes Jahr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Müschel (02.11.2015)

Charles

gepr.Mitglied

  • »Charles« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Beruf: Irgendwas mit Steuern und so... ;)

Hobbys: fahrn, schraubn, fahrn, schraubn, fahrn,.....

Hausbahn: Bopfingen, Garching

Motor: Rotax Max

Chassis: a schwarzes... ;)

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. November 2015, 12:19

Mir persönlich ist es "normal" also, gegen den Uhrzeigersinn, auch lieber, habe irgendwie im Uhrzeigersinn rum dieses Jahr keine wirklich passende Übersetzung gefunden. Entweder man dreht quasi am Anfang der Geraden schon aus (man kommt ja schon so gut wie Voll aus der rechts auf die Gerade) oder man verhungert im Infield, sobald man mal ne Kurve nicht 100%ig sauber trifft.

Nichts desto trotz ist Bopfingen aber so oder so "meine" Hausbahn. Ampfing ist mir für die "schnelle Runde am Samstag Vormittag" zu weit, Wackersdorf auch, und Garching... Nunja, das muss ich mir nicht wirklich antun...

Charlie

Turtle

gepr.Mitglied

  • »Turtle« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2015

Beruf: Student

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. November 2015, 15:48


Also ich finde, die Strecke hat richtig an Attraktivität verloren.

Links: Die schnelle Links nach Start/Ziel war super. Backen zusammen und rum.
Rechts: Dazu gibt es nichts vergleichbares, die Kurve führt jetzt im 5 Gang auf Start/Ziel und es fehlt ein ausreichender Außencurb. Sehr gefährlich jetzt.

Links: die nächste Kurve, die "Schneckennudel" war super zum innen reinbremsen und vorbeifahren. Immer enger werdend.
Rechts: am Ausgang öffnend und bergauf

Links: das Kurvengeschlängel bis zur Steilkurve sehr flüssig zu fahren
Rechts: da passt kein Gang mehr, ...

Links: Steilkurve, super zum ganz eng reinfahren und vorbeifahren
Rechts: nichts besonderes mehr

Links: Kehre, gut zum reinbremsen, eng rumfahren neben und auf dem Curb und vorbeifahren, meine Lieblingskurve
Rechts: Fahrbahn kippt nach dem Scheitel, Innencurb nicht mehr nutzbar, bergauf

Dann das Geschlängel, na ja egal ...

Links: Kurve auf Start/Ziel, eng rumfahren und vorbeifahren beim beschleunigen
Rechts: sehr gefährlich, man kommt im 6 Gang und es gibt null Auslauf, nur einen Reifenstapel


Fazit: 4 schöne Stellen verloren und dafür zwei gefährliche Stellen bekommen => nein Danke


Gut zu wissen, dann werd ich auch mal wieder hin. Seit ein Freund von mir mit vollem Karacho an der ersten von Tom beschriebenen Stelle mit anderen Karts zusammen gekracht ist, hab ich bisher Abstand von Bopfingen genommen.

Ähnliche Themen