Sie sind nicht angemeldet.

Mel

gepr.Mitglied

  • »Mel« ist weiblich

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Beruf: Erzieherin

Hobbys: Kart fahren, was sonst :-)

Hausbahn: Embsen, Emsbüren, Pottendijk

Motor: Rotax Max Sen.

Chassis: Sodi

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 24. März 2015, 20:19

Hallo Dunlops,

die Kartbahn in Pottendijk hat eigentlich so gut wie immer geöffnet. Waren sogar mal am 2ten Weihnachtstag da...

Also mit dem Kart kannst du von April bis September eigentlich täglich von 10-18 Uhr fahren, von Oktober bis März nur an Samstagen und Sonntagen.

Auf der homepage kannst du aber auch alles nachlesen, kannst die Seite ja übersetzten lassen ;)
http://www.pottendijk.nl/
Hier kann man dann auch gucken, wann Veranstaltungen usw sind...

An Sonntagen und mittwochs muss man sich die Bahn mit Supermotos teilen, wenn welche da sind... Ist dann halt ein anderer Geräuschpegel.... Aber wer´s mag....

Deutsch spricht eine Frau von denen ganz ok, aber Ticket kaufen ist auf jeden Fall kein Problem...
Musst einfach nur "1x Kartticket" sagen und deine Kartnummer wird abgefragt. 35 Euronen abdrücken und fertig :D

Falls noch Fragen da sind, raus damit...

Übersetzung kann ich dir leider für den Swissauto nicht sagen... Fahre Rotax
Die Bahn hat ne ziemlich lange Grade, aber auch enge Kurven, muss man ausprobieren...
Wo fährst du denn sonst so?

Grüße Mel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dunlops (25.03.2015)

Dunlops

gepr.Mitglied

  • »Dunlops« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Beruf: KFZ-Meister

Hobbys: Kart fahren , Motorrad fahren und Motorsport allgemein

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 25. März 2015, 07:55

Super, danke für die schnelle Antwort. Normaler weiße bin ich bin Emsbüren,Harsewinkel oder Hagen unterwegs .

Ovalrace25

gepr.Mitglied

  • »Ovalrace25« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Juni 2014

Beruf: Teamleiter

Hobbys: Autorennen

Hausbahn: Pottendijk, Emsbüren

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: FK und Intrepid

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 25. März 2015, 09:32

Hallo Mel, ich lese gerade das du einen Rotax fährst. Was würdest du für Emmen empfehlen? Die Meinungen liegen da so zwschen 12/77 und 79. Mein Sohn will da demnächst erste mal mit seinem Rotax Senior fahren. Bisher ist er da nur 100 ccm gefahren.

@Dunlops
Mach dir mal keine großen Sorgen wegen der Sprache. Die verstehen dich da auf jeden Fall. Die wollen ja was verdienen. :D Schön in Emmen ist auch, der gut ausgestattete Shop. Die haben auch Dinge die man gerade mal nicht in seinem Ersatzteilkoffer hat. ;)

Mel

gepr.Mitglied

  • »Mel« ist weiblich

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Beruf: Erzieherin

Hobbys: Kart fahren, was sonst :-)

Hausbahn: Embsen, Emsbüren, Pottendijk

Motor: Rotax Max Sen.

Chassis: Sodi

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 25. März 2015, 21:19

Hallo Ovalrace 25,
ja da gehen die Meinungen wohl auseinander. 8)
Liegt ja auch immer an verschiedenen Faktoren.... (Gewicht, Fahrstil, Vergasereinstellung, blablabla)

Es kommt in Pottendijk auch ein wenig drauf an, wie gut man mit seinem Rotax aus der Kurve rauskommt bzw die Drehzahlen halten kann.
Da hier ein paar Kurven ziemlich eng sind, die Gerade aber recht lang, muss man für sich etwas ausprobieren und einen Mittelweg finden...
Man will sich ja aus der Kurve heraus nicht im Drehzahlloch befinden und trotzdem auf der Geraden schnell sein, aber sich nicht tot drehen...
So aber nun genug gelabert....

Also ich fahre momentan 12/75 und komme damit ganz gut klar...
Weiß ja nicht, wie gut ihr Kettenblatttechnisch ausgestattet seid, aber wenn ihr 74-78 dabei habt, sollte es kein Problem geben. Ansonsten gibt es ja noch einen Shop... :D

So ich hoffe ich konnte helfen :D
Liebe Grüße Mel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ovalrace25 (26.03.2015)

Ovalrace25

gepr.Mitglied

  • »Ovalrace25« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Juni 2014

Beruf: Teamleiter

Hobbys: Autorennen

Hausbahn: Pottendijk, Emsbüren

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: FK und Intrepid

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 26. März 2015, 09:00

Hallo Mel,

wenn ich so viel Geld hätte wie Kettenblätter würde ich mich als vermögen bezeichnen können. :D

Aber stimmt schon was du schreibst. Es hängt natürlich an vielen Faktoren. Ich denke wir werden einfach mal mit der goldenen Mitte anfangen und schauen wie sich das entwickelt. Denke auch wie du schon sagst, dass sich der Sohnemann erst mal ans neue Kart gewöhnen muss. Wenn die Kurven irgendwann schneller gehen, wird sich wohl auch was an der Übersetzung ändern.