Sie sind nicht angemeldet.

42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. August 2012, 20:32

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Marke der Kette egal ist, Du musst kein großes Geld für Spezialketten ausgeben, wir fahren mittlerweile die günstigen CZ-Ketten. Kommt billiger als DID und HAT und halten genauso problemlos.
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM

Vogt

gepr.Mitglied

  • »Vogt« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. März 2011

Beruf: Student (Maschinenbau)

Hobbys: Kart Motorräder

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Emsbüren und Privatbahn

Motor: Rotax Max Sen, Suter Vampire R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. August 2012, 21:25

Also seit dem ich mit dem Rotax die 219er Ketten fahre hab ich auch schon einige durchgebracht. Ich hätte nicht gedacht, dass der Verschleiß so hoch ist. Sie reißen allerdings nicht, sie werden nur sehr schnell lang. Und ich schmiere sehr gewissenhaft nach jedem Turn und spanne immer nach.

Aber nach allerhöchstens 2 Fahrtagen sind die immer absolut am Ende. Wenn nicht schon früher.

Ich habe aber auch keinen Ruckdämpfer oder Schwimmende Aufnahme.

Wieviel Erhöhung der Lebensdauer bringen die denn so in etwa?
News: Mutter dreht durch - Schraube locker!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vogt« (8. August 2012, 21:26)


42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. August 2012, 00:23

Wie schon gesagt, bei uns halten Ketten, bis man damit aufsetzt. Ansonsten bestimmt ein halbes Jahr oder so. Unsere schwimmende Aufnahme haben wir an den Schwimmbolzen mittels Silikon "ruckgedämpft", so geht da nichts mehr kaputt :)
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM

is2late

gepr.Mitglied

  • »is2late« ist männlich
  • »is2late« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Hausbahn: Embsen

Motor: Biland und Swissauto

Chassis: Trulli und PCR

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. August 2012, 19:25

Ruckdämpfer

Habe jetzt einen Ruckdämpfer hier. Gehe ich REcht in der Annahme, dass die Seite mit dem Federring nach innen weisen muss?
To finish first you must first finish...

Zash

Händler

  • »Zash« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Beruf: Selbständig

Hobbys: Philosophie, Motorsport

Motor: DeBei Exigo

Chassis: CKR SG3

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. August 2012, 15:06

Kette 219

fahrt ihr keine 219er O-Ring Kette????????

Davon ging mir KEINE je kaputt und ich habe alle nach 2 Jahren zusammen mit dem Rotaxmotor wieder verkauft ;-)
--
Auf die Dauer hilft nur Power - alte japanische Motorenbauerweisheit

http://www.hh-kartracing.de

is2late

gepr.Mitglied

  • »is2late« ist männlich
  • »is2late« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Hausbahn: Embsen

Motor: Biland und Swissauto

Chassis: Trulli und PCR

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

16

Montag, 20. August 2012, 11:52

RE: Kette 219

Hab den Ruckdämpfer eingebaut. Die Auswirkung auf die Lebensdauer der Kette lässt sich noch nicht beurteilen, aber es gibt jedenfalls auch keinen Leistungsverlust. Fühlt sich gut an.
To finish first you must first finish...

42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. August 2012, 15:36

RE: Kette 219

Wir sind mal O-Ring-Ketten gefahren, davon ist dann aber mal eine kaputt gegangen :P Mag Zufall gewesen sein, aber das Geld haben wir nicht wieder investiert ;)
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM

is2late

gepr.Mitglied

  • »is2late« ist männlich
  • »is2late« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Hausbahn: Embsen

Motor: Biland und Swissauto

Chassis: Trulli und PCR

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:47

Rückmeldung ERfahrung

Also der Ruckdämpfer hat es wirklich gebracht. Die Kette ist jetzt schon seit etwa zehn Stunden drauf - doppelt so lange wie sonst - und hält. Vielen Dank für den Tipp!

Gestern hörte und fühlte sich der Antrieb allerdings ein wenig seltsam an. Hab die Kette, die recht locker war, nachgespannt und und danach war wieder alles in Ordnung. Scheint so, als wenn eine "zu lockere" Kette nicht vertragen wird. Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?
To finish first you must first finish...

42er

gepr.Mitglied

  • »42er« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2007

Beruf: Schüler

Hobbys: Kart fahren, Gitarre spielen

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:55

RE: Rückmeldung ERfahrung

Spezielle Erfahrungen noch nicht, ieße sich aber logisch erklären Wenn die Kette nicht ausreichend gespannt ist, bekommt sie bei jedem Einkuppeln einen stärkeren Ruck als wenn sie ordentlich gespannt ist.
Gruß,
Onno :)
The Four Stroke Sound - The Four Stroke Power
GM