Sie sind nicht angemeldet.

schröder

gepr.Mitglied

  • »schröder« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Motor: KZ10B

Chassis: Zanardi KZ1

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Januar 2010, 13:29

Sicher, das es ein ARI?-Kart ist. Oder hast du dich verhört und es heisst Mari-Kart. Dieser Hersteller ist mir gekannt, schau doch einmal auf seiner Seite.

Hast du eine Homologationsplakette am Rahmen? Darüber könnte Hersteller, Typ und ungefähres BJ ermitteln.


Schröder

LC-kart

gepr.Mitglied

  • »LC-kart« ist männlich
  • »LC-kart« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. April 2006

Beruf: Veranstaltungstechniker

Hobbys: Kartfahren, Musik machen, Videos drehen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Januar 2010, 13:41

@ Schröder:

In der Beschreibung steht ARI. Wegen der Plakette muss ich mal schauen. Wie gesagt, auf die Idee bin ich bislang nicht gekommen. Schau aber später mal nach.

@ kOlLegAh:

"????" Ich glaub schon, dass die parallel sind ?!? Sieht auf jeden Fall anders aus als bei den "Oldtimern" die ich bis zum Jahr 2006 besessen habe. Würd ja mal ein Bild hier anhängen, kriegs aber nich hin. Bin doch ein Dummi :D

Ich pack das aber mal in meine Galerie. Vielleicht kannst Du da ja was erkennen??!!

Gruß
Klaus
To finish first you first have to finish first
(Ron Dennis)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LC-kart« (17. Januar 2010, 13:41)


Drago

gepr.Mitglied

  • »Drago« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2006

Beruf: -

Hobbys: mein Husky

Herkunftsland: D

Motor: 257 Rotax Schalter // 257 Rotax GT2/ 125 Modena

Chassis: Maddox / Best Kart

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:32

hey
wir fahren auch ein ARI
unser ist aber schon Älter , glaube 2001
egal ,liegt super , ist der V 2 drauf
gruß markus

LC-kart

gepr.Mitglied

  • »LC-kart« ist männlich
  • »LC-kart« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. April 2006

Beruf: Veranstaltungstechniker

Hobbys: Kartfahren, Musik machen, Videos drehen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Januar 2010, 15:15

Woher kommt die Chassis-Marke?? Wie gesagt hab ich schon überall geschaut, aber nix über ein ARI gefunden.

@ Drago: Weißt Du das zufällig? Wenn ihr doch eines habt.

Gruß
Klaus
To finish first you first have to finish first
(Ron Dennis)

Drago

gepr.Mitglied

  • »Drago« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2006

Beruf: -

Hobbys: mein Husky

Herkunftsland: D

Motor: 257 Rotax Schalter // 257 Rotax GT2/ 125 Modena

Chassis: Maddox / Best Kart

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Januar 2010, 16:20

hab auch schon gesucht , nix
unser ist aus 2001 , ein ICA- ARI Chassie und war wohl mal für einen 2T.
kann Dir leider auch nicht mehr sagen,deins sieht aber jünger aus ( Halterung Seitenkasten)

wo sind die ganzen Experten ............

gruß markus

Drago

gepr.Mitglied

  • »Drago« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2006

Beruf: -

Hobbys: mein Husky

Herkunftsland: D

Motor: 257 Rotax Schalter // 257 Rotax GT2/ 125 Modena

Chassis: Maddox / Best Kart

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 17. Januar 2010, 16:38

hab dir eine Adresse aus Italien per Pin geschickt
gruß markus

Bobbycar35

Händler

  • »Bobbycar35« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Juli 2009

Motor: Modena KK1

Chassis: Goldkart

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 17. Januar 2010, 17:01

okey dein Kart hat die parallelen seitenkastenhalter!
Das heißt mind. Bj 2003.

Da kannsd du dir einfach das verlängerungs Kit von zB CRG kaufen und ganz normal anbauen. Schon hast du genügent Platz nach vorne!

Chassis Verlängerung CRG

Aber 225€ find ich ganz schön happig! :tongue:
Aber wirsd wohl leider nicht drumherum kommen! ;)
DS Corse

Offizieller importeur von Goldkart/ Righetti Ridolfi und Modena Engines in Deutschland.

Alle Ersatzteile für Karts und Motoren auf Lager.

Weitere infos unter:
[url]www.DS-Corse.de[/url]

[email]Info@ds-corse.de[/email]

LC-kart

gepr.Mitglied

  • »LC-kart« ist männlich
  • »LC-kart« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. April 2006

Beruf: Veranstaltungstechniker

Hobbys: Kartfahren, Musik machen, Videos drehen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 17. Januar 2010, 18:14

Danke für den Tipp.

Ich schau mich nächstes WE auf der IKA in Offenbach mal um. Vielleicht hat da ja noch einer ne Idee.

Gruß
Klaus
To finish first you first have to finish first
(Ron Dennis)

schröder

gepr.Mitglied

  • »schröder« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Motor: KZ10B

Chassis: Zanardi KZ1

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:45

Wenn die Chassisverlängerung universal eingesetzt werden kann (unterer und ober Halter des Frontpoilers sind komologiert und sollten dementsprechend die gleichen Masse haben, dann hat Mach1 Kart für 137 Euro eine preiswertere Variante (s.Bild).

Cave: Die haben 12mm Pedale, evtl. benötigst du dann Mach1-Pedale. Aber die Messe kommt da ja wie gerufen. Der Mach1-Stand ist zwar klein, aber frage nach Herrn Renzo Gasch, der wird sicher da sein und das ist jemand, der dir dazu eine fundierte Aussage machen wird.

Viel Glück.
»schröder« hat folgende Datei angehängt:

LC-kart

gepr.Mitglied

  • »LC-kart« ist männlich
  • »LC-kart« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. April 2006

Beruf: Veranstaltungstechniker

Hobbys: Kartfahren, Musik machen, Videos drehen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Januar 2010, 22:03

Hey, danke für den Hinweis !!! Werde ihm gleich mal Grüße von Dir ausrichten, wenn er da sein sollte.

Gruß
Klaus
To finish first you first have to finish first
(Ron Dennis)