Sie sind nicht angemeldet.

Maxispüler

gepr.Mitglied

  • »Maxispüler« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

Beruf: Feinwerkmechanikermeister / Maschinenbautechniker

Hobbys: Karting

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. September 2006, 13:59

Hallo,

Wenn die Kurbelwellenzapfen alle genau gleichlang sind auf den Millimeter genau, dann müsste es aber passen. Ich kann mir jetzt nur noch vorstellen das dein gesamtes Kupplunspaket nicht richtig zusammen ist.

Wie sieht es eigentlich mit der "kleinen Kette" aus fluchtet die genau. Hast du die Unterlegscheibe auf der Rückseite falsch herum drinne?

Jedenfalls darf das gesamte Kupplungspaket nicht axial auf der Welle verschiebbar sein, d.h. es darf nicht sich nicht hin und her ziehen lassen.

Letzter Tip rohe Gewalt,

mach dann halt mal die Schraube in der Mitte soweit los bis die Kupplung trennt. dann machst du den Motor and und gibst mal so ca. 5 Minuten richtig Gas, vielleicht ist bei der Demontage irgendwie was nicht richtig beisammen, und so kann sie sich vielleicht wieder selbst "sortieren".

Dann wieder die Schraube festziehen und nochmal probieren.

Das würde ich als erste versuchen, ist eben oberste Gewalt aber manchmal wirken Wunder.
Maxispüler = maximale Spülung = maximale Power

Meine Homepage: www.mwmlang.de
Kart Service - Motoren - Reparaturen/Tuning

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maxispüler« (26. September 2006, 14:04)


sunshinekiller

gepr.Mitglied

  • »sunshinekiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. September 2006

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. September 2006, 14:49

hey zusammen,

wow, ich bin so dermaßen happy !!!! endlich tut die kupplung, was sie soll *hehe* dank euch wirklich vielmals..
und nun zum fehler: würde sagen eigene blödheit, war tatsächlich falsch zusammengebaut... und das 3 mal hintereinander :O
der letzte kupplungsbelag war nicht richtig auf diesem zahnkranz und hat sich beim abziehen der schraube direkt mit der klupplungsglocke "verbunden" und somit war kein trennen der kupplung möglich.. *G* zumindest war das jetzt der grund.. denke, dass die mir jedes mal runtergerutscht ist, ohne dass ich das gemerkt habe..
tut mir leid, dass ich son stress gemacht hab, aber am wochenende soll gefahren werden *g*

VIELEN DANK an alle

mfg sunshinekiller